Heizung brennt ohne einschalten

6 Antworten

Wo ausgeschaltet? Nur an der HZ selbst, kann durch defekten Schalter passieren. Am Hauptschalter könnte es auch sein, wäre aber ein zu grosser Zufall. Sicherung raus: fällt unter Kuriosität und einen Elektriker drüberschaun lassen.

Wahrscheinlich ist sie über den Außenfühler gesteuert. Sobald die Außentemperatur ein eingestelltes Minimum unterschreitet, rödelt die Heizung.

Und zur Warmwasseraufbereitung muss sie ja laufen. Kommt durchaus vor, dass sie auch ohne Heizungsbetrieb ein wenig warmes Wasser in den Heizkreislauf speist, das dann die Heizkörper etwas erwärmt.

Einstellen kann das der Heizungsinstallateur.

Um hier eine effektive Antwort zur Lösung beizutragen, bedarf es ein paar mehr Informationen.

Super, dass deine Heizung einen Spoiler hat. Damit kannst du dann richtig über die Autobahn heizen.

Was wissen wir, was du nicht angeschaltet hast. Wir sind keine Fernheiler, keine Wahrsager und keine Ferndiagnosten. Frage jemanden, der etwas davon versteht und raube nicht unsere Zeit mit idiotischen Fragen.

Vielleicht hängt die Heizung an einem Thermostat der hoch eingestellt ist ?

Was möchtest Du wissen?