Heizöl ohne Heizung?

4 Antworten

Gib mal in Google "tankstelle mit heizöl zapfsäule" ein. Da kannst Du dann nach Tankstellen in Deiner Umgebung suchen.

Klar kannst Du Heizöl kaufen ohne eine Ölheizung zu besitzen.

Aber ich gebe Folgendes zu bedenken: Im Heizöl sind keine Additive enthalten, die das Ausflocken von Paraffin bei niedrigen Temperaturen verhindern. Wenn das Notstromaggregat im Freien oder in einem unbeheizten Raum steht würde ich im Winter Diesel verwenden.

Ps. Ich wohne in Österreich.

Problem ist nur die Bezugsquelle zu finden. Es gibt leider kaum Heizölzapfsäulen für normale Leute, die sich einen Kanister voll machen wollen um mal warm zu duschen. Mindestabnahmemenge geht sonst bei 500 Liter los und da zahlt man schon kräftig drauf.

Kleine Menge 08/15 Diesel von der Tanke ist dasselbe, nur teurer und ohne roten Farbstoff, falls Dir das hilft.

Ja klar kannst du das. Könntest es ja auch eventuell für einen Generator usw nutzen.

Wohnen sie in Österreich?

0

In Deutschland nennt man soetwas jedenfalls "Steuerhinterziehung"

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?