Heizlüfter im Bad/Dusche erlaubt?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wieso denn nicht??

wir haben nen heizlüfter und son ding mit glühstäben im bad. natürlich nicht in der dusche, sondern an der gegenüberliegenden wand. wieso sollte das denn nicht erlaubt sein?

Danke für die Anwort. Bei mir wollte der Elektriker einen Heizlüfter unter das

Handwaschbecken stellen. Das wollte ich nicht ! Ich habe ihn mit samt seinem

Heizlüfter nach Hause geschickt.

Doretti

0

Klar ist der erlaubt!

Es sei denn, Du wärst so unvernünftig, ihn in die Dusche zu stellen, während Du duschst! ;-)

Auch ich habe immer einen Heizlüfter im Bad stehen. Achte aber darauf, ihn von Zeit zu Zeit mal abzusaugen, da sich viel Staub darin ansammelt!

Nein, das ist stregnstens verboten. Du mußt sehr vorsichtig sein, falls du einen Heizlüfter im Bad hast. Es gehen die Badezimmerkontrolleure um. Die suchen nach solchen Straftaten, um abzukassiern. Genau so sind Schwarz/Weißfernseher verboten. Und Plastikwäscheklammern dürfen nur im Innenbereich verwendet werden.

Hahahah, ich lach mich tot!

0

Heizlüfter geht automatisch aus. Was dagegen tun?

Ja, die Frage steht ja schon da. Hab einen Heizlüfter, damit es net so kalt im Bad ist. Nur leider geht der manches mal schon nach ein paar Minütchen aus und ich frier mir immer noch den xxx ab.

Weiß jemand, wieso der einfach aus geht bzw., was man dagegen tun kann?

...zur Frage

Was kann ich gegen das Luftfeuchtigkeitsproblem im Souterrain Bad tun?

Hallo,

wir haben eine Wohnung mit Souterrain. Das Bad mit Dusche befindet sich im Souterrain. Neben einer allgemein hohen Luftfeuchtigkeit von ca 60 bis 65 Prozent steigt diese nach dem Duschen auf bis zu 85%.

Neulich ist uns aufgefallen, dass bei allen drei Rückwänden unserer Schränke sich viel Schimmel gebildet hat. Diese haben wir nun weggeschmissen. Der Spiegelschrank hing sogar erst seit Mitte Dezember. Hängt aber auch an einer Außenwand.

Wir haben zwar ein großes Fenster und Lüften auch bestimmt ca 30 bis 45 Minuten (auch im Winter) nach dem duschen, allerdings scheint die Luftfeuchtigkeit kaum zu sinken. Es scheint keinen Luftzug zu entstehen.

Hat einer eine Idee für eine Lösung? Einen Luftentfeuchter möchten wir aufgrund der hohen Stromkosten nicht dauerhaft laufen lassen. Aktuell überlegen wir einen Heizlüfter zu kaufen (warme Luft nimmt mehr Wasser auf) der beim Duschen läuft und nach dem duschen die Luft aus dem Fenster pustet.

...zur Frage

Heizlüfter II

wie kann mein heizlüfter ununterbrochen leise knattern wenn er zwar an der steckdose ist aber ausgeschaltet?

...zur Frage

Heizlüfter fürs Bad sinnvoll?

Hallo,

da meine Mutter in ihrem Haus das selbe Problem hat wie ich in meiner Wohung frag ich nun einfach :D

Ist es sinnvoller die (Öl-) Heizung ganz normal laufen zu lassen oder sie nur für warmes Wasser einzustellen und dafür einen Heizlüfter ins Bad zu stellen, den man vorm kurz anstellen kann?

Es geht um die Übergangszeit wo es zwar im Rest des Hauses/Wohung warm genug ist, so dass man eigentlich keine Heizung braucht. Man aber im Bad friert, vor allem wenn man duscht o.ä.. Heizlüfter haben einen extrem hohen Verbrauch, das weiß ich, aber wenn er nur kurz vorm Duschen läuft und sonst nicht?

Lg Ratte

...zur Frage

Bad ohne Zentralheizung heizen

hi, hab in der neuen Wohnung ein fensterloses Bad ohne Heizkörper.

Das Badezimmer (Toilette, Dusche, Waschbecken ca. 4 qm) sollte zum Duschen und Abtrocknen mollig warm sein.

Ich habe gehört, dass es Infrarotheizstrahlplatten gibt, und kenne noch von früher die klassischen Heizstrahler.

Was ist die beste Lösung und wie viel Watt brauche ich?

Für die Luft ist ein Abzug vorhanden, aber macht es Sinn, evtl. eher einen alten Heizlüfter zu kaufen der auch die Luft mit trocknet?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?