Heizkosten zu hoch? Heizung nie an?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Zuerst einmal: Ich bin ein Laie!

Solltet ihr in einem Mehrfamilienhaus wohnen, würde ich zunächst raten, euren Verbrauch mal mit dem der anderen Parteien zu vergleichen. Auch muss geschaut werden, womit eigentlich genau geheizt wird (Erdgas / Fernwärme usw.) und auch einmal die Einzelposten zu vergleichen, was schlägt eigentlich in welcher Höhe zu Buche? Wird zum Beispiel auch Warmwasser über die Heizungsanlage produziert?

Dann ist es bedauerlicherweise natürlich so, dass die Flüssigkeit in den Röhrchen verdunstet, auch wenn gar nicht geheizt wird. Das Röhrchen weiß ja nicht, ob der Heizkörper durch die Heizanlage erwärmt wird oder beispielsweise durch Sonneneinstrahlung. Die Flüssigkeit in den Röhrchen verdunstet so oder so. 

Es macht  eigentlich auch nicht viel Sinn, einzelne Räume zu beheizen, aber andere nicht, denn die Kälte der unbeheizten Räume "geht" auch zu einem gewissen Prozentsatz in die beheizten Zimmer "über". Deshalb können dann die Heizkörper in den beheizten Räumen mehr heizen, weil sie ja die unbeheizten Räume irgendwie mitheizen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn denn das Röhrchen bei Euch leer ist, ist es bei allen anderen ja auch leer und somit gleicht sich das wieder aus. Verteilt werden ja immer nur die Kosten und welche Anteile bei Euch angefallen sind, kann ich aus der Frage nicht ersehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was bitte ist FN?

Fernwärme?

Wenn ja, ist das gleich nach Strom die teuerste Art zu heizen.

Wirkt evtl. Fremdwärme auf die Verdunsterröhrchen ein?

Der Kühlschrank z. B. gleich neben dem Heizkörper in der Küche ist so ein Kandidat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von R1pperBunny
09.02.2016, 13:57

ja das ist gut möglich. auch im bad, wenn man warm duscht, das es halt verdünstet. aber das misst ja dann nicht wirklich den heizungsverbrauch. dann ist das röhrchensystem ja blanke verarsche und kann man dagegen angehen, dass mein vermieter andere nessmethoden installiert?

0

Wenn man den Thermostat abschraubt, läuft die Heizung auf Vollgas.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von R1pperBunny
09.02.2016, 13:51

mein vater arbeitet im sanitärbereich und rohrleitungsbereich und hat die heizung verschlossen und das thermostat abgebaut.. die heizung ist auch immer kalt.

0

Was möchtest Du wissen?