Heizkosten in Nebenkosten enthalten - Frage

6 Antworten

Die kalkulierten Kosten für 92 m² sind mit 100 Euro nur etwa zur Hälfte gedeckt. Du musst mit ca. 2,5 Euro/m²/Monat rechnen (einschl. Heizkosten).

Da können keine Heizkosten enthalten sein. Bei 92 m² Wohnfläche sind € 100 mtl. einfach zu gering bemessen! € 160 bis € 200 mtl. je nach Verbrauchsverhalten mtl. dürften passen.

Was gibt denn der Energieausweis hinsichtlich des Energieaufwandes (nicht des Kostenaufwandes) her? Der muß doch vorliegen, bzw. die Angaben im Mietangebot zwingend enthalten sein!?!

Heizkosten enthalten bei Zentralheizung bedeutet das die Pauschale die Heizkosten decken sollte. Inwiefern das nun realistisch ist....In einem Niedrigenergiehaus vielleicht, sonst absolut nicht. Ist gängige Praxis die Heizkosten absurd niedrig anzusetzen, da eine günstigere Wohnung ausstellen natürlich mehr potentielle Mieter anzieht. Über deine 1400€ Nachzahlung muss sich der Makler ja keine Gedanken machen.

Was möchtest Du wissen?