Heizkörperverkleidung mit Plexiglas und LED

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo

da Plexiglas nur bis max 80 Grad Celsius Hitzebeständig ist, nicht zu nahe an den Heizkörper und genügend Raum für Luftzirkulation einkalkulieren. Am besten die Seiten ganz offen lassen und oben, sowie unten einen Schlitz von mindestens 5 cm lassen. Am einfachsten lässt sich so etwas realisieren in dem man einen Rahmen baut in dem die Plexiglasscheibe fixiert wird und dahinter, mit etwas abstand Holzleisten quer verschraubt. Auf diese Holzleisten können dann zum Beispiel LED Lichtbänder angebracht werden, die kann man auch mit einer Fernbedienung ein und ausschalten.

schau mal hier. http://www.amazon.de/LED-Lichtband-5-Meter-Rolle-IP68-warmweiss/sim/B003T02C36/2

Gruß DerBalder

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ich habe auch selber Heizkörperverkleidungen installiert. Ich habe mich allerdings im Internet erkundigt bei http://www.perfoclip.com und nachgelesen, wie das so gemacht wird. Vielleicht ist das auch für Dich etwas.

VG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Grisham11
24.06.2014, 06:53

Danke für die Info.

Hast Du evtl. einen Link zum Shop von Perfoclip ?

0

Was möchtest Du wissen?