Heizkörper werden nicht gleichmäßig warm?

4 Antworten

Vielleicht steckt nur die Heizkreispumpe! Wenn der letze Heizkörper warm wird, dann könnte nur die "Schwerkraft" im Spiel sein. 

Die Pumpe kontrollieren, in dem man die Schraube auf der Frontseie löst, und das mit einem Schraubzieher die Kontrollwelle prüft, ob sie sich dreht.

Es gibt auch Pumpenmodele, die nur einen Kontrollknopf haben, den man nur drücken muss.

Erstmal entlüften und Ventile an den Heizkörpern auf Funktion prüfen. Hilft das nichts, einen hydraulischen Abgleich vornehmen. Evtl. ist auch die Förderhöhe der Pumpe zu gering.

Mit der förderhöhe habe ich auch schon gedacht. Aber ober der letzte Heizkörper in dem gesamten Kreislauffunktioniert ja oder verstehe ich das Prinzip der förderhöhe nicht richtig

0

Ist blöd beschrieben. Dabei geht es nicht um die Höhe an sich, sondern um Verluste in der Heizanlage. Stell sie doch einfach mal höher und warte ein paar Stunden ab.

0

ist auf voller stufe. Kann es sein das es zuviel Leistung ist?

0

Entlüfte den Heizkörper mal

schon zwei mal jeden gemacht auch mit stillstand der heizung damit sich die Luft nach oben bewegen kann

0

pumpe ist auf volle Leistung stufe 3 Wasser bei 2 bar

0

Manche Heizkörper bleibt oben kalt, trotz Entlüftung. Woran kann das liegen?

Einer unserer Mieter hat aufgrund seines extrem hohen Heizkostenverbrauchs (30/70-Regelung) eine dicke Nachzahlung zu leisten. Der Mieter macht jedoch die Heizkörper in seiner Wohnung (Zweirohr, Öl-Zentralheizung) dafür verantwortlich, denn diese würden auf Thermostatstellung 2 im oberen Bereich kalt bleiben, so dass er sie weiter aufdrehen müsste. Die Heizkörpern wurden von uns (auch in seiner Wohnung) regelmäßig entlüftet, andere Mieter haben kein Problem und auch die Heizanlage war vom Fachbetrieb ordnungsgemäß eingestellt und geprüft. Auffällig war jedoch in der letzten Heizperiode, dass bei dem Mieter in der Wohnung extreme hohe Raumtemperaturen herrschten.

Woran kann es liegen, dass nur bei diesem Mieter Heizkörper im oberen Bereich trotz Entlüftung bei niedriger Thermostat-Einstellung kalt bleiben - oder ist das sogar normal? Kann es ggf. auch mit der warmen Raumluft zusammenhängen?

...zur Frage

Heizkörper - oben warm, unten kalt / wann muss entlüftet werden?

Hallo,

stelle ich das Thermostat meiner Heizung auf eine niedrige Zahl (1-1,5), wird der Heizkörper im oberen Bereich heiß, während es in der unteren Hälfte kalt bleibt. (ziemlich ungünstig, weil die Messfühler im oberen Drittel montiert wurden sind)

Stelle ich das Thermostat höher (2), wird der Heizkörper oben heiß und im unteren Bereich nur warm.

Muss die Heizung entlüftet werden?

Danke!

...zur Frage

Pumps flutschen?

Hey an alle Mädels die gerne mal Pumps tragen. :)

Ich habe da mal eine Frage. Und zwar folgendes...Ich trage normalerweise flache Schuhe, habe aber gerade bei so warmen Wetter auch mal Lust Pumps zu tragen, eben etwas schickere, fraulichere Schuhe. Also habe ich mir letzte Woche Freitag im Deichmann so Pumps mit Riemen vorne am Schuh gekauft, die vorne, also im Zehen Bereich auch super passen. ABER, dafür flutscht es hinten an den Versen etwas. Ist das normal, oder sollten Pumps gar nicht "flutschen"? Ich bin mir total unsicher ob ich die umtauschen soll oder nicht. :,D Weil vorne passen die ja gut.

Ich bedanke mich schon mal für Antworten. :)

...zur Frage

Heizkörper wird warm obwohl er auf "null" steht.

Hauptsächlich in der Nacht, gibt der Heizkörper plötzlich einen lauten knacks und wird warm. Nach kurzer Zeit wird der Heizkörper wieder kalt. Dies geschieht, obwohl kein Frost oder Kälteperiode ist.
Wenn ich das Thermostat hoch drehe funktioniert alles normal.

...zur Frage

Wo sieden in einer Destillationskolonne Stoffe mit hohen Siedepunkt?

Hallo, ich versuche mal zu erklären was ich genau meine... in einer Destillationskolonne ist es unten heiß und oben kalt, aber wo kondensieren dann Stoffe mit hohen Siedepunkt? im unteren Bereich dort wo es warm ist? oder im oberen, kalten Bereich?

irgendwie verwirrt mich das grad total :D

...zur Frage

Die Heizkörper in der 1. Etage (EF-Haus) werden trotz Entlüftung nicht warm

Trotz Entlüftung bleiben die obigen Heizkörper kalt. Ein Installateuer hat bereits ein neues Ausdehnungsgefäß eingebaut. Alle Heizkörper erwärmen sich, nur die in der oberen Etage nicht. Was könnte der Grund dafür sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?