Heizkörper Reflektionsfolie selbst gemacht

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

lass es sein es gibt besser möglichkeiten Energie zu sparen. Es koste und bringt an Energieeinsparung so gut wie nichts. Es ist besser sich mal mit einem Energieberater zu unterhalten (ein Orientierungsgespräch wir dich ca. 50,00€ kosten) was man in deiner Wohnung noch sparen kann ohne finazielen aufwand. Gute Energieberater die überwacht werden und neutral sind findest du bei der dena.de Gruß Andy

Diese Refexionsfolie besteht aus Styrophor, mit einem Alufolien-Überzug. Im Baumarkt ist sie relativ billig. Du solltest erst genau nachrechnen, was es kostet, sie selber zu machen.

Klar, du kannst ein paar schichten Alufolie auf Fließ kleben und das ganze hinter der Heizung befestigen. Wird aber vermutlich das selbe kosten ^^

Dann sieh mal unter www.dassparabc.de. Da ist kein Schimmel möglich. Die Beiträge sind auch interessant.

Dein Heizkörper sendet also infrarote Stahlung aus ? Bedenklich.

Ja, das tut jede Heizung.

0

Wie wäre es mit etwas Nachhilfe in Physik?

0

Ja, aber Du solltest darunter noch Wärmedämmplatten verwenden.

Also z.B. Styropor?

0

Was möchtest Du wissen?