Heizkörper - oben heiß, unten kalt

10 Antworten

Hallo Wohasch,

prinzipiell ist es normal, dass der Heizkörper oben wärmer ist als unten. Denn das Heizungswasser gibt ja seine Wärme an den Raum ab und kühlt dabei ab. Die entscheidende Frage ist also, ob es in dem entsprechenden Raum warm wird oder nicht. Wenn du eine angenehme Temperatur erreichst, ist es unwichtig wie sich der Heizkörper anfühlt. Ein zu groß dimensionierter Heizkörper braucht beispielsweise nicht die gesamte Heizfläche um den Raum auf eine angenehme Temperatur zu bringen.

Beste Grüße vom co2online-Team

also,das ist ja wahnsinn was alle außer einer (ichamcomputer) für experten sind und was für verwunderliche ratschläge gegeben werden.dabei steht hier, dass die antwort für den fragesteller hilfreich sein soll!RICHTIG IST : Vor- und Rüchklauf wurden vertauscht.jetzt hast du 2 möglichkeiten :Das Rohr welches unten am Heizkörper angeschlossen ist, muss oben, und das oben muss unten angeschlossen werden...2:Beim Fach-Großhändler gibt es ein Umkehrventil, dass in das bestehende TH-Ventil (oben am Heizkörper)eingeschraubt wird

Ich bin verblüfft über alle Antworten! Die richtige Antwort bzw. die Lösung scheint nicht dabei zu sein! Vertauschung von Vor- und Rücklauf kann nicht sein, da Anlage seit Ewigkeiten besteht! Ich habe heute im ganzen Haus die Anlage entlüftet, d.h. alle Heizkörper geöffnet - Heizung komplett abgestellt - gewartet - Heizung auf 2 bar aufgefüllt - Heizkörper entlüftet. Schon ganz am Anfang fiel auf, dass einzelne Heizkörper, die zusammenhängen (Strang), gar nicht aufwärmten. Mein Verdacht: Die Umwälzpumpe funzt nicht!!! Sie ist heiß, aber der Flimmerpropeller vorne drauf bewegt sich nicht. Muss er das? Wie kann ich das Teil testen?

Die Heizung rumpelt, bzw, rattert wie verrückt

Hallo, unsere Heizkörper im EG laufen, bzw. heizen ganz normal. Die Heizkörper im 1. OG wiederum heizen meistens einige Stunden, manchmal auch einen halben Tag ganz normal. Dann fangen sie auf eienr Zahl extrem an zu rattern. Wenn man dann einen anderen Heizkörper höher dreht, hört es meistens wieder auf.

Entlüftet sind die Heizkörper, ich weiß da einfach nicht weiter.

...zur Frage

EEinzelner Heizkörper kalt wenn andere heizkörper eingeschaltet sind?

Es geht um folgendes in meinem haus hab ich 2 Stockwerke seit gestern funktioniert die heizung im oberen stockwerk (wohnzimmer) nicht mehr sobald anderen Heizungen eingeschalten sind. Wenn ich diese aber ausschalte und gehe zu der kalten heizung wird die nur ganz oben warm aber nicht heiß obwohl sie auf 5 steht unten bleibt sie kalt. Entlüftet versucht kommt aber nur wasser, ventil ist inordnung und lässt sich problemlos reindrücken. Im gleichen zimmer ist ein bad wenn ich dort die heizung an mache läuft sie auch normal. Aber die im wohnzimmer streikt weiterhin. Gestern nacht hab ich wieder alle ausgeschaltet und nur wohnzimmer eingeschaltet und wieder nur oben lauhwarm und unten kalt aber rohr heiß. Währendessen gluckerte es ca. 2 stunden dann hörte es auf aber heizung immer noch net heiß. Wie gesagt luft is raus ventil auch ok. Ich hab ölheizung. Der wasserdruck der heizungen liegt weit unter dem roten zeiger bei 0.5 bar der rote bei 1.5 bar Ist da zu wenig wasser in der heizung wenn ja warum funktionierte sie vorgestern und monate zuvor auch mit dem gleichen druck. Oder sollte ich ich das rücklaufventil mal etwas öffnen? Den das zulaufrohr ist heiß aber rücklauf kalt... Weiß nicht mehr weiter :(

...zur Frage

Hilfe ! Welche Heizkörper brauche ich?

Ich brauche dringend eure Hilfe. Ich habe bei der Renovierung leider meine alten Heizkörper entsorgt. Jetzt stehe ich vor dem Problem, dass ich absolut nicht weiß welche Heizkörper ich brauche. Ich denke normale Standard passen nicht, da ich nur einen Anschluss haben - oder sehe ich das falsch?

...zur Frage

Heizkörper: oben heiß, unten kalt, HILFE!

Wir haben gerade unsere Heizkörper aufgedreht... im Schlafzimmer wird der Heizkörper OBEN normal heiß, bleibt aber unten eiskalt... beim Entlüften kommt nur heißes Wasser und kein bisschen Luft. Von den Rohren, die unten raus gehen ist das linke heiß und das rechte kalt.... was ist denn da los und wie repariert man das???

...zur Frage

Heizung wird nicht warm?!?

Hallo Leute,

Und zwar geht unser Heizkörper nicht bzw wird nicht warm.

Es sind neue Thermostate dran. Ebenfalls ist unten das Ablauf/Sperrventil neu. Unten im Heizraum ist genug Wasser aufgefüllt und der Druck stimmt auch.

Wenn man den Heizkörper auf zB 5 stellt, wird er einfach nicht warm. Man hört auch kein Geräusch, das warmes Wasser in den Körper läuft.

Wenn man am Heizkörper selbst, hinten das Lüftungsventil öffnet, kommt keine Luft raus , sondern wasser. Wenn man dieses Ventil auf lässt, läuft somit das im Heizkörper vorhandene kalte Wasser ab - DANN erst hört man sofort wie Heises Wasser nachläuft und die rohre etc heiß werden .

Sobald man aber das Entlüftungsventil wieder schließt, hört auch das nachlaufen von Heißem Wasser auf und der Heizkörper wird wieder kalt (trotz nach wie vor Stufe 5) !

Woran liegt das? Könnte der Heizkörper selbst irgendwie innen verstopft sein, sodass das "alte" Wasser nicht ablaufen kann? Oder liegt es vll am Sperventil unten an der Leitung? - wie weit auf bzw zu muss dieses gedreht werden?

Würde mich um viele Tips freuen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?