Darf mein Chef mich auffordern, das Heizen bei geöffnetem Fenster an der Arbeit zu unterlassen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Was bist du denn für Einer? Geht niemand etwas an was du mit anderer Leute Vermögen tust? Sag mal, gehts noch?

Du heizt zum Fenster hinaus, und dein Chef soll diesen Unsinn auch noch dulden und bezahlen? Sei froh wenn der Chef dich nicht abmahnt und dann bei weiteren Wiederholungen von solchem Unsinn deinerseits dir die Kündigung in die Hand drückt.

Du bist Gast in dem Büro, genauer gesagt, das Büro ist nicht dein Eigentum!
Du darfst es benutzen zur verrichtung der Arbeit, hast aber pfleglich mit dem Eigentum Anderer umzugehen. Dazu zählt, unnötige Heizkosten zu vermeiden.

Machst du zuhaus auch so einen Unsinn, zum Fenster hinaus heizen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nbsa11
25.10.2015, 14:41

Ich habe auch daheim sehr oft die Fenster auf Kipp und meine Heizkosten bewegen sich trotzdem in einem annehmbaren Rahmen

0

Selbstverständlich geht dies deinen Arbeitgeber etwas an, der zahlt schließlich die unnötigen durch dein komisches Verhalten entstehenden Heizkosten.

Wenn Du lüften willst, Heizung aus und Fenster auf. Nach dem Lüften Fenster zu, Heizung an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich darfst du das oder zahlst DU etwa die Heizkosten für die Büroräume? Es im Winter warm zu halten ist die eine Sache, gleichzeitig aber Energie zu verschwenden eine andere. Dein Vorgesetzer darf dir sowas im Namen der Firma untersagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar darf er das - er zahlt ja für die heizung - und Du heizt zum Fenster hinaus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja darf er den er zahlt die kosten und du treibst seine auf diese weise in die Höhe..Oder bezahlst du die Mehrkosten für die Heizung und auch die dadurch gesteigerte miete Nach der nächsten Abrechnung.?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Machst du das zuhause auch? Wahrscheinlich nicht, denn sonst würdest du sehr hohe Heizkosten haben. Dein Chef hat recht, das Verschwendung von Ressourcen und außerdem hat er sehr hohe Heizkosten, also kann er dich auffordern das zu unterlassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie bist du denn drauf? Wenn Du sie Heizkosten zahlst, kannst Du machen was du willst.  Andernfalls ist es einfach dreist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die durch so ein unverantwortliches Handeln entstehenden Heizkosten gehen deinen Chef schon etwas an. Schliesslich muss er ja die Heizkosten bezahlen. Was du zu Hause machst, ist deine Sache, aber in der Firma sieht es anders aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh man, was soll man dazu noch sagen? Mach das bei Dir zu hause. Das mußt Du selbst zahlen. Dir würde ich das Gleiche sagen. Dein Chef hat Recht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?