Heiz-, Warmwasser- und Hausnebenkostenabrechnung - was kann ich von der Steuer absetzen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Als Mieter kannst du NUR Arbeitsleistungen absetzen. Weder Strom, noch Heizung, noch die goldenen Türklinken. Aber wenn du die Wohnung hast malern lassen (die Arbeit) oder die Küche hast aufbauen lassen (die Arbeit) oder (auf der Nebenkostenabrechnung) die Hausmeister Tätigkeiten.
Wichtig ist: Rechnung muss vorhanden sein UND das Geld muss überwiesen sein (keine Barzahlung)

Kommentar von gelbpunkt
10.03.2016, 16:51

Danke, dass ist mir soweit klar. Ich als Mieter kann also die Wartungsarbeiten angeben. Dennoch komme ich nicht auf den Betrag. Gibt es irgendeine Formel?

0

Frag doch deinen Lohnsteuerhilfeverein, wo die die Zahlen herzaubern. Was ansetzbar ist, wurde schon erläutert bzw. meinst du ja selbst zu wissen.

Was möchtest Du wissen?