Heitznung geht nicht mehr vw polo bj.10.94?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ein kühlmitteltermostat  das fehlerhaft arbeitet  in deinem Fall ev nicht korrekt schließt  lässt immer eine gewisse restwärmemenge durch den kühler und wird so nicht komplett warm bzw erreicht die betriebstempertur  nicht  voll umfänglich .. dadurch leidet die heizungsleistung  erheblich  aber wo nix ist da kann auch nicht herkommen.,

Zweite  mögliche Ursache : schau mal in deinen ausgleichebehälter , wenn da saubere Kühlmittelflüssigkeit vorhanden ist dann  solltest du zuerst mal deinen Innenraumfilter  erneuern  den wenn das Wämemedium wasser zwar vorhanden ist aber zu wenig Luft durch deine heizung strömt  kann das auch ursächlich sein..                                                                                         Bedeutet : Zuwenig Luftmasse  kann auch  zuwenig Währme aufnehmen und transportieren.

dritter möglicher Punkt  verunreinigung  des kühlmittels im Wasserkreislauf was durh chemischen  sogenannten kpühlerreiniger g gereinigt werden könnte.. ev sollte man das sogar mehrfach durchführen  wenn die verschmutzung  größer und  Schwerwiegender ist.. Das sollte aber einer machen der weis was er macht  also Profi  fragen denn da kann man einiges falsch und damit kaputt machen..

Vierter Punkt ist eine verrotteter Wärmetauscher im Heizungskasten. diesen kann man kaum beseituigen und es passiert dann wenn ein vorhadener oder erfordlicher innenraumfilter nicht montiert war oder ist . Dann können biologische  Abfälle wie Blätter und Nadelbaumrückstände Laub schmutz und sowie alles was sonst so herumfliegt  in das Heizungsgehäsue eindringen und dort verrotten  und dadurch zu verpilzungen, vermoosungen  hab ich auch schon gesehen ..  und  weiterem unerwünschtem Wachstum führen das den luftdurchsatz im Heizungsgehäuse vermindert. 

Diese reinigung ist kompliziert und am besten  durch Ausbau zu bewerkstelligen.   Tja jetzt bist du gefragt ...was ist nun .. Joachim

Das Tunnelsystem überprüfen, eventuell sauber machen, alle Seilzüge für die Klappen kontrollieren. Eventuell gibt es da wo die Wärme abgegriffen wird, eine Wahlmöglichkeit Sommer/Winter?

Es KANN der Thermostat sein, wie "Spacebar" schreibt, kann auch sein, dass der Wärmetauscher für die Heizung dicht sitzt / verschlammt ist.

Grüße, ----->

Du hast in deinem Kühkkreislauf ein Thermostat sitzen das hängt fest und solltest du tauschen.
Das salbe hatte ich mal in meinem Lupo bj98 und der sollte eigentlich baugleich mit deinem polo sein

SPACEBAR 03.11.2015, 08:38

kostet ja auch nicht die welt

0

Das leidige Problem zur kalten Jahreszeit.Vermutlich arbeitet dein Thermostat nicht einwandfrei.
Mal die Wasserschläuche im Motorraum anfassen und vergleichen ob die alle gleichmäßig warm werden.Aber erst den Motor warm fahren.

Was möchtest Du wissen?