Heitzleistung berechnen, aber wie?

1 Antwort

Du brauchst die Dichte und die spezifische Wärmekapazität. Mit der Dichte rechnest du das Gewicht aus, dann Gewicht mal Wärmekapazität mal Temperaturunterschied. Ergebnis ist die Leistung in Watt.

(Ach ja, pass auf die Einheiten auf. Wärmekapazität ist in kJ angegeben, das Ergebnis ist in Watt angegeben)

Was möchtest Du wissen?