Heitzkostenabrechnung Arge zahlte für 11Monate1023€,Verbr. nur 947.97€,an Arge Zahlen 75,03.Arge will aber über 126€Widersp.abgel.nun Rechtsanw. Rechn.falsch?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Antw. schw. weil viele Abk. kaum zu verst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
gmeissner 15.11.2015, 13:24

Verbraucht,Wiederspruch abgelehnt,werde Rechtsanwalt einschalten,ist meine Rechnug falsch?

0
Mignon2 15.11.2015, 13:29
@gmeissner

Wenn du dir keine Mühe gibst und offenbar keine Lust hast, vollständige und verständliche Sätze mit Hintergrundinformationen zu schreiben, dann haben auch die Leser keine Lust, sich die Mühe zu machen, dir zu helfen. DU willst etwas von uns, nicht wir von dir!!!!

Es ist also in deinem eigenen Interesse, die Frage vernünftig zu formulieren.

1

Unter dem Titel der Frage ist ein Button "Details". Dort kannst du deine Frage erklären. Dein noch dazu abgekürzter Telegrammstil ist unverständlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
gmeissner 15.11.2015, 13:31

Arge zahlte 1023€ Hezkoste für 11 Monate,verbraucht habe ich nur 947.97€ .Müsste an Arge 75.03 zurück zahlen Die wollen aber über 126€.Ist meine Rechnung verkehrt?

0

Was möchtest Du wissen?