Heißt so gut wie jeder heutzutage Lukas, Maxi, Julian, Laura, Julia, Nick usw.?

11 Antworten

Hallo!

Mir ist es mal aufgefallen, dass "Kurzformen" wie Mia, Ben, Nele oder Jule sich wachsender Beliebtheit erfreuen -----> aber früher hat man die Kinder auch nicht beispielsweise "Hansi" statt Hans oder "Manni" statt Manfred genannt bzw. das zumindest nicht als offiziellen Rufnamen eingetragen.

Aber ich denke dass sich der Zeitgeschmack einfach änderte. Allerdings sehe ich es als kritisch an, dass solche "Kurzformen" zwar niedlich und süß klingen, so wie das Kind noch klein ist ------> aber bei einem Erwachsenen dann ggf. nicht mehr wirklich passend sind. 

Doch jeder so wie er mag. Solche "Kurzformen" sind immernoch deutlich besser als i.welche exotischen Eigenkreationen, die nach Ikeakatalog oder der Getränkekarte einer schummrigen Bar klingen und die kein Lehrer oder Erzieher richtig aussprechen geschweige denn korrekt schreiben kann^^

Hmmm... ok. Welche Namen klingen denn nach Ikeakatalog? :)

1
@OlliBjoern

Da müsste ich davor stehen, um das konkret sagen zu können. Mir fällt jetzt kein Beispiel ein -----> aber ich habe mir das schon mehrfach bei den Preisverleihungen des Europawettbewerbs für Schüler gedacht, für den ich hier die Presseberichte schreibe. Müsste mal die Berichte der letzten paar Jahre aus dem Archiv kramen, dann hätte ich sicher Beispiele parat ;)

0

Du hast Kevin und Jackeline vergessen ;-)
Ne aber es gibt halt immer Namen, die gerade sehr häufig vertreten sind. Früher hat "jeder" Peter, Hans, Sepp, Heidi und Johanna geheißen. Heute sinds andere Namen. In 50 Jahren sind wieder ganz andere Namen "in".

jeremy-pasckal

0

Wenn man ganz ausgefallen sein will nennt man seine Kinder Chantal-Jane, Jeremy-Pascal oder Kevin-Luca. Muss halt jeder für sich selbst entscheiden.

Suche Namen für Sohn?

Hallo wir bekommen Nachwuchs,

es wird ein Junge aber wir haben noch keinen Namen. Unser großer heißt Nick.

LG

...zur Frage

Männliche Form zu "Anna"

Hallo, gibt es genauso wie bei namen wie Julian und Julia, auch einen männlichen namen zu Anna?

...zur Frage

Hey, wie findet ihr folgende Namen?

Hi, ich interessiere mich zurzeit richtig für Namen. Wollte mal fragen wie ihr die folgenden findet :) :

Ben, Lukas, Richard, Jannik, Max, Markus, Jonathan, Nick

...zur Frage

Sollte wenn dann garkeiner das N-Wort sagen also auch nicht Schwarze?

Schwarze fühlen sich ja angegriffen wenn Weisse das N-Wort sagen, aber untereinander nennen sie sich dann so. Sollte es nicht wenn dann garkeiner sagen? Wenn es eine Beleidigung ist, soll es doch bitte keiner sagen und dann haben auch nicht manche das Privileg das Wort zu benutzen, finde ich.

...zur Frage

Gleichnamige Paare?

Hallo zusammen Was meint ihr zu gleichnamigen Paaren? Passt das zusammen oder ist das eher verwirrend? Also ich mein so etwas wie Christian&Christina, Julia&Julian oder Jan&Janina. Eigentlich ist das schon ein wenig verwirrend oder? Aber man kann ja nix für seinen Namen und wen man liebt😅 Was meint ihr dazu? LG

...zur Frage

Spitzname für "Laura"! Wichtig!

Hallo :) Wir haben nach den Sommerferien eine neue Laura in die Klasse bekommen, jetzt sind es mit mir schon drei Lauras :( Ständig ruft irgendwer Laura, ich dreh mich um, und dann war doch die andere gemeint. Ignorier ich's mal, war wieder ich gemeint. Deshalb hätte ich jetzt gerne einen Spitznamen, der schon was mit Teilen aus Laura zu tun hat, aus dem man aber meinen Namen nicht unbedingt ableiten kann... ne Lala haben wir schon (Larissa), Lulu auch (Lukas) und sowas wie Laulau, Lauri und Lau mag ich einfach nicht. Fällt euch vielleicht was ein? Danke schonmal für eure Antworten! Laura :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?