Heißt kcal Kalorie oder Kilokalorie?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das Wort „Kalorie“ kann sich auf eine Kalorie (1 cal) oder verkürzend, streng genommen falsch, auf eine Kilokalorie (1 kcal) beziehen. In der Umgangssprache und in den Lebenswissenschaften kommen beide Verwendungen vor.

...

Umgangssprachlich werden oft Nährwertangaben in Kilokalorien fälschlich als „Kalorien“ bezeichnet.

https://de.wikipedia.org/wiki/Kalorie

Wenn man also sagt, "Am Tag braucht ein Mensch 2.000 Kalorien", dann ist das zwar die übliche Sprechweise beim Thema Ernährung, physikalisch korrekt müsste man eigentlich sagen "Am Tag braucht ein Mensch 2.000 Kilokalorien bzw. 2.000.000 Kalorien".

(Das hört sich viel an - aber eine Kalorie (im physikalisch richtigen Sinne) ist eine winzig kleine Energiemenge - in der ursprünglichen Definition die Energie, die man braucht 1 Gramm (= 1cm³) Wasser um 1 Grad wärmer zu machen.)

Aber weil der Mensch es gern einfach hat, vermeidet man die großen Zahlen und verwendet die Einheit Kilokalorie.

Und weil der Mensch es gerne noch einfacher hat, "verschlabbert" man die Vorsilbe "Kilo" und sagt einfach "Kalorie" (obwohl es - wie gesagt - im physikalischen Sinne falsch ist).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wort kalorien wird oft umgangssprachlich falsch verwendet.

"Dieses Lebensmittel hat 200Kalorien ..." - Korrekt müsste es aber heißen , dieses Lebensmittel hat 200 Kilokalorien (kcal).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn wir von Kalorien reden, meinen wir gewöhnlich Kilokalorien. Ist zwar falsch, aber Sprachgebrauch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also erstmal kcal steht wirklich für Kilokalorien.

Kcal ist jedoch nur eine Einheit für Energie. Also wie viel Energie in etwas enthalten ist. Also ist 2000 cal gar nicht so viel ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kcal = Kilokalorien

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?