Heißt es "was made" oder "was make"?

Das Ergebnis basiert auf 3 Abstimmungen

was made 66%
was make 33%

6 Antworten

Was soll denn diese unsinnige Abstimmung hier?

Es gibt nur eine korrekte Antwort.

Die Konstruktion was make gibt es im Englischen nicht.

Hier handelt es sich um das Past Simple, Passive.

Das Passiv wird im Englischen mit einer Form von be und dem Past Participle (3. Verbform) gebildet.

Die Grammatik und Übungen zum Passiv findest du auch im Internet, u.a. bei ego4u.de und bei englisch-hilfen.de.

:-) AstridDerPu

https://youtube.com/watch?v=Im78U76r3NE

was made

Natürlich muss es "was made" heißen.  Das ist PASSIV, = "wurde gemacht, wurde hergestellt".

Passiv-Verbformen bestehen aus einer Form von "be" (in diesem Fall "was") + past participle ("made") .

"*was make" ist Unsinn.

Im Zweifelsfall immer die Made.

I was made in England (Sir Elton John).

Was möchtest Du wissen?