Heißt es "Vorstellung des Betriebes" oder "Betriebs"?

1 Antwort

Ich meine, es heißt: des Betriebs, denn: sächliche und männliche Hauptwörter enden im Genitiv (2. Fall) auf -s. Die Endung -es kann es bei einsilbigen Hauptwörtern geben, z.B. das Volk/des Volkes, der Wald/des Waldes; ebenso, wenn mehrere Konsonante (das sind alle Buchstaben außer a,e,i,o und u) am Ende des Wortes stehen, z.B. des Geschenkes, des Ehemannes; auf die sogenannten Zischlaute (s, ß, x und z) muß das Substantiv auf -es enden, z.B. des Kommerzes, des Fleißes. Alles klar??

Nein, bei Wörtern wie Geschenk oder Mann (also mehrere Konsonanten am Ende des Wortes) heisst es sowohl -s als -es. Nur wenn die Aussprache unmöglich ist, heisst es zwingend -es (vgl. mein Beispiel mit Arzt) Und bei Wörtern die auf a, o, u, i, e, enden, natürlich nur -s.

0
@Novalis1

Aber genau das habe ich doch auch gesagt: die Kann-Regelung bedeutet, beide Variationen sind möglich im Gegensatz zur Muß-Regelung hinsichtlich der Zischlaute, nach der ausschließlich die Endung auf -es möglich ist.

0

Was möchtest Du wissen?