Heißt es Übers ohr hauen oder aufs ohr hauen?

6 Antworten

Hi, übers Ohr hauen - bedeutet: jemanden übervorteilen, arglistig täuschen. Kommt aus der Fechtsprache. Vermittels eines Täuschiungsmaneuvers wird dem Gegner übers Ohr gehauen. Gruß Osmond http://www.geo.de/GEOlino/mensch/redewendungen/deutsch/58530.html Zitat: Die meisten von euch wissen wahrscheinlich, dass "übers Ohr hauen" soviel wie "betrügen" heißt. Aber wusstet ihr auch, dass die Redensart aus der Fechtkunst stammt und ursprünglich "jemanden mit der Waffe am Kopf oberhalb der Ohren treffen" bedeutete? Im Fechtsport gilt es als äußerst unfein und unverschämt, einen Schlag über die Ohrenlinie zu erteilen. Der tut nämlich ganz besonders weh. Gleichzeitig erfordert so ein Schlag übers Ohr aber ein Mindestmaß an Geschicklichkeit. Somit schwingt in der Redewendung ein kleines bisschen Anerkennung für den Bösewicht mit, da seine Betrügerei besonders gewitzt und hinterhältig ist

Übers Ohr hauen heißt "betrügen"

Übers ohr hauen

weder noch..es ist keine verarsche sondern jemanden übervorteilen..dann stimmt es über´s Ohr hauen

Keine Verarsche ?

Also wenn mich einer übervorteilt komme ich mir doch ziemlich verarscht vor. Du nicht ?

0
@setus

Wortklauberei?!!! Laß es Dir mal auf der Zunge zergehen..wirst mir dann Recht geben müssen!!!

Dann bin ich nicht verarscht..sondern ausgenommen worden!

0

Was möchtest Du wissen?