Heißt es richtig "Wäre cool, wenn sie ein Engel wird, sie muss dafür nur einen ... durchführen!" ODER "Wäre cool, wenn sie ein Engel wird, dafür muss sie nur."?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

In diesem Satz fehlt schon mal ein Subjekt, was grammatikalisch inkorrekt macht.

Korrekt wäre folgendes:

"Es wäre cool, wenn sie ein Engel wird, sie muss dafür nur einen ..."

ODER

"Es wäre cool, wenn sie ein Engel wird, dafür muss sie nur einen ..."

Beide Varianten sind grammatikalisch korrekt - lediglich die Satzstellung in der Satzreihe ist anders.

Das Präsens wird im Bedingungssatz übrigens nur verwendet, wenn die anstehende Handlung wahrscheinlich ist. Dies hängt zwar vom Kontext ab - ist es unwahrscheinlich oder unmöglich, dass sie ein Engel ist, muss der Konjunktiv II angewendet werden.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, kommentiere einfach. 

LG Willibergi 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Dafür" ist eine Konjunktion (Bindewort) und muss daher zwischen zwei Sätzen - "muss" muss daher nach "dafür".
MfG. Chris

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Splatterfreak7
26.07.2016, 22:24

Also heißt es richtig "Wäre cool wenn sie ein Engel wird, dafür muss sie nur einen ... durchführen!" ???? Also was ich damit sagen will: Sie muss nur eins machen damit sie ein Engel ist...

0
Kommentar von Willibergi
26.07.2016, 23:03

Hier existiert eine Satzreihe - das Wort "dafür" ist in dem Fall keine Konjunktion, sondern fungiert als Pronominaladverb.

Insofern sind beide Sätze korrekt, lediglich die Satzstellung wurde verändert.

LG Willibergi

0

Was möchtest Du wissen?