Heißt es richtig: 'Ich bin voller Glaube,dass du es tun wirst' oder 'Ich bin voller Glauben, dass du es tun wirst'. Und wo ist der Unterschied?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Beides klingt komisch und wäre auf jeden Fall ein Ausdrucksfehler. Das erste ist auch noch grammatisch falsch.

Du solltest es verbal ausdrücken:

Ich glaube fest daran, dass du es tun wirst.

Ich bin zuversichtlich, dass du es tun wirst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von adabei
01.05.2016, 17:25

Danke. ☺

0

Der eigentliche Begriff "Glaube" bezeichnet so etwas wie eine Grundhaltung (des Vertrauens), die man einnimmt - auch und gerade im religiösen Sinne, wohlgemerkt. Und im Gegensatz dazu ist "der Glauben" eher eine Wahrscheinlichkeitsvermutung (z.B.: "jemanden in dem Glauben lassen, dass...").

Insofern würde ich sagen, kommt es hier auf den konkreten Kontext an. Vermutlich landest du aber eher doch im "Glauben" (oder in der schon längst erwähnten "Zuversicht"... ;-)).  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klingt beides ziemlich gestelzt. Besser wäre " Ich bin voller Zuversicht" oder "ich glaube"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glaube ist ein Substantiv und Glauben ist normalerweise ein Gerund, jedoch habe ich oft Glauben auch als Substantiv gehört. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

klingt beides ungeschickt, ich würde sagen ich bin zuversichtlich das du es tun wirst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Richtig ist voller Glauben. Das ist der 3. Fall, der Dativ., oder? Etwas ist voll mit wem oder was? Beispiel: Eine Flasche ist voll mit dem Gebräu. Und Du bist natürlich voll mit dem Glauben. Und nicht mit der Glaube. Das wäre ja der Nominativ.

Den Artikel kann man weglassen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von halvehahn
30.04.2016, 14:40

Nachtrag: Den Artikel weglassen, weil es heißt ja "Wem oder was?" Also Du bist voll mit wem oder was? Antwort: Mit Glauben. Die Endung, das N zeigt den Fall an. Sorry, kannst nicht besser begründen, ist schon zu lange her, bin mir aber 99% sicher.

0

Was möchtest Du wissen?