Heißt es namenhafter Hersteller oder namhafter Hersteller?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

es heißt "namhafter Hersteller"

Was (oder wer?) ist der Tschiat? (sicher falsch geschrieben)

Mir begegnet immer wieder dieser Begriff -"Tschiat".

Da ich es sicher falsch geschrieben habe ( so spricht man es nur aus, denk ich) hatte ich auch beim googeln keinen Erfolg.

Fundamentalisten und radikale Moslems verwenden diesen Begriff oft, meist im Bezug einer Rechtfertigung für Terroranschläge.

Ich glaube, dass der Tschiat kein Mensch, sondern eine Sache ist, ich hoffe, dass jemand was damit anfangen kann, mich würd echt interessieren, um was es geht..

LG

...zur Frage

Geige Hersteller erkennen.?

Guten Morgen. Ich habe mir eine alte geige gekauft wo leider kein Zettel drinn ist, würde aber trotzdem gerne den Hersteller wissen. Ist es möglich den Hersteller zu erkennen auch ohne Zettel?

...zur Frage

welche hard disk Hersteller sind gut?

ich will mich eine hard disk von 1tb online kaufen. ist toshiba da ein guter Hersteller? oder sollte man bei samusng bleiben?

...zur Frage

Backshop eröffnen? Was meint ihr kann man damit verdienen?

Hallo an alle,

ich habe vor einen Backshop zu eröffnen bzw. denke darüber nach.

Einige Läden in meiner Umgebung sind meist gut besucht und ich denke man kann doch damit sicher gutes Geld verdienen. Kennt sich jemand mit dieser Branche aus bzw. kann aus eigener Erfahrung/Bekannten berichten?

Sind Gewinne von 100.000 € Gewinne im Jahr realistisch?

Danke

...zur Frage

ethische legitimät

kann mir jemand sagen, was man genau unter ethischer legitimität versteht? ich weiß was legitimität bedeutet, bin mir aber nicht ganz sicher was es im zusammenhang mit ethisch genau bedeutet. ich hab im internet keine erklärung dazu gefunden und für meine facharbeit ist es sehr wichtig, dass ich den begriff nicht falsch interpretiere, da ich dann alles auf einer falschen grundlage schreiben würde. Danke!

...zur Frage

Wie viel Kredit (Haus) bekommt man üblicherweise?

Hallo,

wenn Mann (30 Jahre) 3000 € netto verdient und Frau gar nichts, ein wie teures Haus kann man sich dann leisten? Eigenkapital sei 100.000 € vorhanden.

Es gibt ja sicher Faustregeln, wie viel % des Netto die monatlichen Raten ausmachen sollen und wie lange so ein Kredit laufen sollte, so dass man daraus dann auch die maximale Kreditsumme und daraus die maximalen Kosten eines Hauses (inkl. Kaufnebenkosten) ungefähr bestimmen kann.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?