Heißt es man hat sich erschreckt oder erschrocken?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

"erschreckt" geht immer.

Beispiel: "Ach du liebe Zeit, was hab ich mich grade erschreckt!"

"Ich habe grade Dieter erschreckt."

"Erschrocken" geht nur, wenn man sich selbst erschrocken hat.

Beispiel: "Ach du liebe Zeit, was habe ich mich grade erschrocken!"

"Ich habe Dieter erschrocken." ist kein gutes Deutsch, ob es richtig wäre weiß ich aber nicht. Auf jeden Fall würde man das nicht sagen.

Mit freundlichen Grüßen,
Dr Belx

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MacWallace
19.08.2016, 17:19

Vielen Dank für den Stern!

0

Kurz gefasst:
"Erschreckt" steht im Sinne von jemanden erschrecken.
"Erschrocken" steht im Sinne von sich erschrecken.

"Ich habe dich erschreckt!"

"Du hast mich erschrocken!"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf den Satzbau / Sinn des Satzes an.. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo SushiMate,

man hat sich erschrocken ist richtig.

---
Mit freundlichen Grüßen
GromHellScream

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?