6 Antworten

Es heißt le marché also heißt es le supermarché

Ich denke la wegen dem e am ende. Es ist nicht immer aber meistens so.

le wegen é am Ende

la wegen ée am Ende

1

nein. EE ist nur im falle von passé composé mit être gebildet was sich auf etwas weibliches bezieht.

0

@Schedixx
Sorry, du liegst falsch.

- zu deiner 1. Antwort:
In dem Fall eben nicht "la", sondern "le marché", oder "le supermarché"
Dein Argument "la wegen dem e am Ende" ist auch nicht richtig. Außerdem ist das am Ende kein "e", sondern ein "é".
Es gibt viele männliche Namen, die auf "e" enden, bzw. auf "ée", wie zB "le scarabée", "le lycée", "le musée", etc.
Es gibt auch weibliche Nomen, die auf "é" enden, und nicht auf "ée", wie zB die Nomen, die auf "té" enden, wie "la pitié", "la piété", "la beauté", "la sûreté", "la cité", etc (Ausnahme sind hierbei die Nomen, die einen Inhalt beschreiben, siehe unten)

- zu deiner 2. Antwort:
"-ée" gibt es nicht nur im Fall von Verben im "Passé composé", sondern auch bei Substantiven, z.B. bei solchen, die einen Inhalt beschreiben:
Für "assiette" -> "l'assiettée"
Für "pelle" -> "la pelletée"
Oder auch bei einigen weiteren Nomen wie "la butée", "la dictée", "la jetée", "la montée", etc.
Und "le marché" ist kein Verb im "Passé composé", sondern ein substantiviertes Partizip.

1

Es ist männlich.

Was möchtest Du wissen?