Heißt es in diesem Fall "its" oder "his"?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Weder noch, es heißt their.

das ist genauso wie im Deutschen.

everybody = jeder ist 3. Person Einzahl.

Damit heißt es everybody is.

Im Deutschen sagst du ja auch jeder ist

und nicht jeder sind.

Was der Muttersprachler dann aber inkonsequenter Weise macht,

er fährt mit they fort, z.B.

Everybody knows that whenever they come to my house they are welcome;

oder wie in diesem Fall hier mit dem Personal Pronoun their

:-)AstridDerPu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AstridDerPu
08.12.2013, 17:28

Schön, dass dir meine Antwort gefallen hat und danke für das Sternchen!

:-) AstridDerPu

0

Auf KEINEN Fall "its", denn "everybody" kann keine Sache sein.

"His" ist OK, würde aber von manchen Frauen heftig kritisiert. Politishc korekt wäre z.B. "his/her".

Um dieses Schrägstrichpronomen zu vermeiden, wird häufig in solchen Fällen "THEIR" verwendet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder their, wie Astrid schreibt, das ist üblich, oder weglassen, wie JKO schreibt, das ist eine elegante Lösung, oder his/her, das ist politisch korrekt. Its ist das falsche Genus (sächlich), und his allein ist einseitig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du kannst es ganz weg lassen...in personality and experience

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

His sollte man verwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schreib his oder his or her. its ist auf jeden fall falsch. nur bei haustieren :P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Everyone (single) one of us is unique. In personality and experience .....
Every single person is unique. In personality and experience ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde "his" nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

his, das ist festgelegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mizinamo
05.12.2013, 07:49

Von wem? Es gibt ja kein Äquivalent der "Académie Française" für die englische Sprache, das verbindliche Normen festlegt.

0

Beide Male his

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?