Heißt es: eine Frau geht seinen oder ihren Weg?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

wenn es auf die frau bezogen ist, heißt es, sie geht ihren weg, ist das jedoch so gemeint, dass sie den weg einer männlichen person geht, heißt es: sie geht seinen weg.

Es heißt korrekt: "Eine Frau geht ihren Weg." , da das grammatische Bezugswort (die) Frau ist.

Wenn sie noch ein traditionelles Rollenverständnis als Ehefrau hat, dann geht sie seinen Weg, sonst ihren eigenen.

ist zwar echt lustig, aber wenn du der einzige gewesen wärst der antwortet, hätte er heute was falsches gelernt - nicht so fair!

0
@marxx

ja, ich weiß so bissel verarsche ist in, aber wer drauf steht, ok.

0

und wenn die Frau mit dem traditionellen Rollenverständnis noch ledig ist ;-) wessen Weg geht sie dann?

0

grammatikalisch richtig geht eine Frau ihren Weg.

richtig!!!

0

Kommt drauf an, wessens Weg sie geht. Wenn sie ihren eigenen geht, dann heisst es "ihren Weg", es sei denn es ist Angela Merkel.

Die Antwort ist gut!!!

0

Was möchtest Du wissen?