Heißt es "die Sonne schien" oder "die Sonne scheinte"?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Verb "scheinen" gehört zu den unregelmäßig konjugierten Verben. Daher ist die unregelmäßige Flexionsform "schien" auch korrekt. Die Flexion "scheinte" hingegen wäre die regelmäßige Form, die aber eben bei diesem unregelmäßigen Verb nicht angewendet werden darf. Ergo: "schien" ist richtig, "scheinte" ist falsch.

Die Sonne strahlte über die neuen Schienen der Regionalbahn!

Die Sonne scheinte hoch am Himmel zu stehen.

0

Moin! die Sonne SCHIEN bzw. HAT GESCHIENEN, denn bei uns regnet es gerade :o)))

Was möchtest Du wissen?