heißt es das oder der iq?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

der IQ!!! :) Lustige frage xD

Hahhahahahahahhahahahahha

0

DER Iq! Es giebt aber auch der EQ!

INTELLIGENZ Wirkungsvoll steigern?

Wie kann ich meinen IQ steigern? Sagt nicht N Black!

...zur Frage

Kann man Intelligenz auch noch an etwas anderem als IQ messen?

Hallo!

Ich hab mich jetzt schon länger mal (im Internet) über Intelligenz, IQ und Hochbegabung und solche Dinge informiert, eigentlich ganz interessant. Aber jetzt frage ich mich eben, ob man Intelligenz auch noch mit irgendwelchen anderen Tests als mit einem IQ-Test festlegen kann. Weiß da jemand mehr? Freue mich auf Antworten, LG

...zur Frage

Muss man um zu studieren überdurchschnittlich intelligent sein?

Wenn man nur durchschnittlich, oder nur leicht überdurchschnittlich Intelligent ist, kann man trotzdem ein Studium schaffen? Oder braucht man dazu ein IQ von mindestens 120? Mein IQ ist nämlich "nur" etwa bei 100 also Durchschnittlich. Kann man auch mit durchschnittlicher Intelligenz studieren, oder muss man dafür einen hohen IQ haben, eine hohe Intelligenz? Oder ist vor allem Fleiss entscheidend? Oder ratet ihr davon ab zu studieren mit "nur" durchschnittlicher Intelligenz? Muss ich um zu studieren überdurchschnittlich intelligent sein?

...zur Frage

Ich habe ein IQ test im Krankenhaus gemacht mit Maschine und sowas meine frage ist ob das IQ über die Intelligenz was aussagt?

IQ

...zur Frage

Lang umstrittenes Thema: Intelligenz erhöhen?

Hallo,

wir haben alle eine zum Teil genetisch festgesetzte Intelligenz, dessen Untergrenze nicht unterschritten werden darf und kann. Es gibt ein Potenzial der Intelligenz, bis zu der man seine Intelligenz durch verschiedene Denksportarten optimieren und verbessern kann - Das sagen zumindest die Neurowissenschaftler, die überhaupt daran glauben, dass Intelligenz verbessert werden kann.

Ich bin 14 und habe einen psychologisch festgelegten IQ von 143 (Bitte nicht glauben, dass ich angeben will) und habe versucht ihn durch verschiedenste Denksportarten jeden Tag zu verbessern. Neurowissenschaftler und Psychologen, die daran glauben, die kognitiven Fähigkeiten eines Menschen verbessern zu können, meinen - soviel ich gehört habe - die Grenze ist IQ x + 20 (Also 20 hinzugefügte IQ-Punkte jeweils). Ich versuche jetzt schon seit einem Semester meinen IQ zu optimieren, jedoch fühle ich nicht, dass sich da etwas tut. Genauer gesagt, meine gefühlte Intelligenz ist äquivalent der vor 6 Monaten.

Das heißt, dass, auch wenn Psychologen und Neurowissenschaftler sagen, dass ich meinen IQ erhöhen kann, meine Intelligenz so bleibt, wie sie ist.

Ich bin gerade eben verwirrt, denn die einen sagen, dass ich meine kognitiven Fähigkeiten verbessern kann, die anderen streiten es ab. Und jetzt, beantworte mir bitte folgende Frage und zeige mir ein oder zwei Beispiele dazu:

Kann ich meine Intelligenz verbessern, oder ist das psychologisch unmöglich?

...zur Frage

Kann man seine Intelligenz verlieren?

Nehmen wir an, ein Mensch besitzt einen IQ von 130. Ist es möglich dass er durch irgendeine Art an seiner Intelligenz schaden nimmt und sich sein IQ auf etwa 100 bzw. auf ein niedrigeres Niveau herabstuft?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?