Heisst es "das ist alles was ich gemeint habe" oder "das war alles was ich gemeint habe"?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der ganze Satz bzw. der Satz davor und ggf. danach könnte hilfreich sein. Für mich klingen beide komisch, tendiere aber eher zum Ersteren. Kommt halt auch auf den Zusammenhang an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abgesehen davon, dass in beiden Sätzen hinter "alles" ein Komma hingehört, sind es einfach zwei verschiedene Tempora (Zeiten).

Das ist alles (Präsens - Gegenwart)
Das war alles (Präteritum - Vergangenheit)

Wenn du eine Meinung beschreibst, die du jetzt hast, nimmst du das Präsens.
Geht es um eine Meinung, die du schon früher gefasst hast, nimmt du halt das Präteritum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?