Heißt es bei Vollmond oder Halbmond?

8 Antworten

Hallo tinchenkratz,

Manches, was "der Volksmund sagt" ist richtig. Manches, was der Volksmund sagt ist einfach nur Quatsch.

Das liegt daran, dass derartige Mythen einfach über persönliche Eindrücke entstehen - und die sind irrtumsanfällig. Mythen werden halt einfach öfter weitererzählt anstatt getestet. Und so hält sich vollkommen Falsches neben Richtigem.

Wie ist das nun mit dem armen Mond?

Ja, heutzutage wird ihm angedichtet, dass man bei Vollmond schlechter schläft.

Studien sagen, dass das nicht so ist. Das Gerücht hält sich aber hartnäckig, weil jeder mal schlecht schläft... und das eben auch manchmal bei Vollmond. Weil man den Mythos kennt, ruft man dann gleich "aha! Daran liegt das heute!". Während man eben in all den Vollmond-Nächten, in denen man bestens geschlafen hat auch überhaupt nicht an diesen Mythos gedacht hat und eben NICHT denkt "aha! Ist also doch nichts dran...!" Dasselbe in all den anderen Nächten, in denen man mal schlecht schläft. "Selektive Wahrnehmung" heißt das Phänomen in der Psychologie, das übrigens gar nichts mit "Einbildung" zu tun hat, sondern unbewusst läuft.

Früher sagte man übrigens dem Vollmondlicht beruhigende Wirkung nach, also eigentlich fast das Gegenteil vom heutigen Mythos. Von wegen also "altes Wissen"...

In jedem Falle ist der Mond - durchschnittlich 384 000 km weit weg von Dir - an Deinem persönlichen Schlafgewohnheiten genauso unschuldig wie an Deinen Unterleibsschmerzen. Armer Mond, dass man ihm so Zeug in die ... äh... Schuhe schieben will.

Grüße

Hallo,

viele sagen, dass sie bei Vollmond nicht gut schlafen können. Gehört zwar nicht zur Frage, aber fast genauso viele Menschen sagen, dass sie bei Neumond nicht schlafen können.

Der eigentliche Vollmond ist aber nicht der Grund für die Schlafprobleme. Verdunkelt man sein Fenster ausreichend, schläft man auch nicht anders als sonst. Tut man dies nicht, stört der Mond die Ausschüttung von Hormonen die für den Schlaf zuständig sind.

7

Kann es deswegen sein dass ich Unterleib schmerzen habe ?

0
52
@tinchenkratz

Nein.

Wenn Du im Unterleib Schmerzen hast, liegt das an Deinem Unterleib. Nicht am Mond.

Du solltest - wenn es nicht besser wird (Blähungen, "Tage", Durchfall) - zum Arzt gehen, anstatt dem armen Mond die Schuld für so was zu geben...

2

Es heißt vor allem dass man nicht gut schlafen kann wenn man daran glaubt dass bei Vollmond nicht gut geschlafen wird.

Der Mond trägt daran keinen Schuld.

Nicht im 21ste Jahrhundert.


Was möchtest Du wissen?