Heißt es "X tastes not as good as Y" oder "X does not taste as good as Y"?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es kann nur heißen:

X doesn't (=does not) taste as good as Y"?

ABER:

X isn't as good as Y"?

Das Zweite ist richtig. Nur das Zweite. Bei Verneinungen und Fragen grundsätzlich to do benutzen

neuerprimat 07.08.2016, 16:06

Hallo und Danke :).

Ich hab gerade noch etwas weiter gegraben und das mächtige Internet sagt mir, dass "taste" ein "linking verb" sein kann.

http://www.chompchomp.com/terms/linkingverb.htm

So wie ich das verstanden hab' ist die Satzstruktur bei solchen Verben wie bei dem Verb "be".

Wären dann nicht doch auch die erste Variante möglich?

0
loisXlane 07.08.2016, 16:11
@neuerprimat

Die Website, die du angegeben hast, bezieht sich auf eine andere Satzkonstruktion als die hier. Hier geht ausschließlich die zweite Variante und das nicht zuletzt, weil die Verneinung bei "normalen" Verben immer mit to do gebildet wird. "Taste" ist und bleibt ein solches "normales" Verb, dass seine Verneinung nicht wie zum Beispiel "to be" ohne "to do" bilden kann.

2
adabei 07.08.2016, 19:33
@neuerprimat

Das bezieht sich nicht auf die Verneinung. Nur bei "be" alleine wird ohne "do" verneint.
Was diese "linking words" (wenn sie als solche gebraucht werden) ist, dass hier ein Adjektiv verwendet wird und kein Adverb.
"Her dress looks good. / Her dress doesn't look good."

1
neuerprimat 08.08.2016, 01:37
@adabei

Auch vielen Dank! So klare Aussagen braucht man manchmal beim lernen!

1

Was möchtest Du wissen?