Heißt eine Frau erobern, dass man ihr in die Augen guckt und sie zurück guckt?

6 Antworten

Wenn "man ihr in die Augen guckt und sie zurückguckt", dann heißt das "gucken".

"Robern" gibt es nicht als Tätigkeit. Vielleicht ist es ein Tipfehler und Du meinst Robert - das ist ein Männername.

sorry, ich meine natrürlich 'erobern' und nicht 'robern'. Danke für den Hinweis!!!

0

Eine Frau erobern heißt grob gesagt das sie sich dir hingibt.

Und hat ein Man eine Frau erobert, wenn sie ihm in die Augen guckt oder wenn der mann die Frau ansprechen tut?

0
@Wippich

Was meinst du mit nicht nur ins Auge schauen? Spricht der Mann, die Frau an oder die Frau den Mann?

0
@victoria683

Nein, dann hat er sie dazu gebracht ihn anzugucken. - und laß es sein, immer das Hilfsverb "tun" an jeden Satz anzufügen.

0
@Florabest

Erobern heißt also, dass der Mann die Frau dazu bringt, dass die Frau den Mann anguckt. Richtig?

0
@victoria683

Erobern ist, wenn ein Mann so lange um eine Frau wirbt, mit ihr flirtet, sie umschwärmt, bis sie mit ihm geht - als Freundin oder ähnliches.

Mancher nimmt es als Bezeichnung für "mit ihr Sex haben" aber das ist recht oberflächliches Denken.

0
@Florabest

Nachtrag: Wenn es das war, was Du wissen wolltest, warum hast Du es dann nicht einfach so gefragt ?

0
@Florabest

was heißt flirten und umschwärmen? Etwa Angucken? Etwa Sprechen? Ihr hinterherlaufen?

0
@victoria683

Ich bin raus hier - das ist sinnlos mit Dir.

Warum kommst immer mit dem blöden "angucken" ???

0
@Florabest

Ich weiß einfach nicht, was erobern ist und was flirten, umschwärmen bedeutet.

0

Was möchtest Du wissen?