Heißluftbalon Volumen -99%?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Vergleich stimmt. Die 99,9% beziehen sich auf die Masse (wie schwer das Atom ist).

Du kannst also nicht sagen 1600 m³ --- 99,9%, da die 1600 m³ das Volumen sind.

Die "10.000 mal kleiner" beziehen sich auf die Größe, genaugenommen auf den Durchmesser.

Du kannst also auch nicht sagen: 1600 m³ --- 10.000 und auch nicht so rechnen wie es Hubert00Kahput vorgeschlagen hat. Das Volumen ist ja dreidimensional, der Durchmesser nur eindimensional.

Du kannst jedoch so rechnen:

1600 m³ : 10.000³ = 0,000 000 001 6 m³

umgerechnet in mm³ erhältst du 1,6 mm³. Das könnte hinkommen.

Da hast du einen kleinen Denkfehler. Du hast die Masse und die Größe verwechselt. Lt deiner Aussage Heißluftballon=1600m3 Stecknadelkopf=10000 mal kleiner also 1600/10000=0,16 wobei das auch zu Groß wäre. Die 99,9% beziehen sich auf die Masse, nicht auf die Größe.

Es gibt da ein sehr schönes Video

Was möchtest Du wissen?