Heißhunger nach Training?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Handballgirl10,

es ist ganz normal, nach dem Training Hunger zu haben. Immerhin verbrauchst du in 1,5 Stunden viel Energie. 

Wenn du ca. 2 Stunden vor dem Training eine Mahlzeit zu dir nimmst, solltest du eigentlich ausreichend Energie zur Verfügung haben. Vielleicht kannst du deinen Heißhunger etwas reduzieren, indem du vor dem Training zum Beispiel noch eine Banane isst.

Nach dem Training ist eine eiweiß- und kohlenhydratreiche Mahlzeit perfekt, um die entleerten Kohlenhydratspeicher wieder aufzufüllen und die Regeneration der Muskeln zu beschleunigen.

Gut geeignet wäre zum Beispiel Rührei mit Vollkornbrot, Kartoffeln mit Ei oder ein Sandwich mit Pute oder Thunfisch. So kommst du schnell wieder zu Kräften. 

Viel Spaß weiterhin beim Training,

Dein Precon BCM Team

Handballgirl10 24.01.2017, 06:00

vielen Dank, du/ihr habt mir sehr weiter geholfen

1

Heißhunger nach dem Training ist völlig normal. Allerdings würde ich dir nicht empfehlen Süßigkeiten nach dem Sport zu essen. Iss doch lieber Obst oder mach dir selbst einen Smothie.

Was isst du denn vor dem Training so?
Wenn du dich generell nicht gesund und ausgewogen ernährst, ist das nichts unnormales.

ja das ist normal. wenn du keine gewichtsprobleme hast, dann gönn dir ruhig wasin maßen.

Also ich hab danach immer Heißhunger auf Currywurst, ganz normal, verbrannte Kalorien die der Körper wieder haben will 😂

Was möchtest Du wissen?