Heißhunger in der Schwangerschaft? Hilfe?

4 Antworten

Ist in der Schwangerschaft sehr normal, hat mit dem durch das Kind veränderten Hormon- und Stoffwechselhaushalt zu tun, es ist eine Begleiterscheinung den Geschmack der Mutter leicht zu erändern, aber dabei gilt: das Kind braucht auch Energie, also am besten mehr reinhauen als sonst ;)

Nicht wirklich viel kannst du da machen, der Körper holt sich was er braucht.

Koch am Abend vor und esse wann du Hunger hast.

Also Heißhunger bekämpft man mit einem biss in einer Zitrone oder warmes Wasser trinken.

Aber wenn sie wirklich Hunger haben essen sie! das braucht ihr Kind nämlich.

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Loch im Bauch

Seit einigen Tagen habe ich wenig Appetit. Nicht so schlimm, kommt ja mal vor. Aber ich hab nun immer so ein "Loch-im-Bauch" Gefühl. Dann ess ich eben doch etwas und dann sollte man meinen der Magen ist ja jetzt gefüllt. Aber trotzdem hab ich immer noch so ein komisches Gefühl. Es fühlt sich richtig an als ob der bauch total leer wäre und da so ein richtiges Loch drin ist. Zum arzt will ich deswegen nicht.ich hab ja keine schmerzen. ABer woher kommt das? Bzw. was kann man dagegen tun? ich hab so ein gefühl oft nachdem ich feiern war und da alkohol getrunken hab und da nix gegessen hab. aber ich war in letzter zeit nicht aus und hab auch kein alkohol getrunken.... Magen Darm denke ich nicht, auch wenn ich anfällig bin dafür, denn ich habe ja weder durchfall noch bauchschmerzen.

...zur Frage

Schon wieder Übelkeit, flaues Gefühl im Magen!

hi,

am Dienstag hab ich Bauchweh bekommen. Dann war ich meine Eltern besuchen, mein Vater berichtete von Erbrechen und Ohnmächtig werden und Durchfall an diesem Tag. An diesem Abend wurde aus Bauchweh auch Übelkeit, ich konnte kaum schlafen. Dann war's Mittwoch tagsüber noch flau im Magen, am Hallooweenabend gings mir wieder top. Konnte alles essen etc. Bis gestern (Freitag). Vormittags began mein Freunde Schwindel, Übelkeit und Bauchweh zu bekommen. Ca. eine Stunde später gings bei mir mit einem flauen Gefühl los. Ich hatte absolut kein Apetitt und Atemnot (Asthmaspray hat nichts gebracht). Als ich dann zu Bett ging wurde es am schlimmsten. Ich hab dann RubieMen genommen und diese dann auch wieder ausgebrochen. Dann hab ich ein paar Salzstangen gegessen und eine Vomex genommen und durchgepennt. Jetzt ist mir immernoch komisch und mir ist schlecht.... Hat jemand eine Idee wieso das erst so gut weg war und jetzt wieder kommt? Und wieso gehts tagsüber immer und Nachts wird total schlimm?

...zur Frage

Ist das normal und was kann ich noch tun?

Hey ihr Lieben.. ich habe mittlerweile ein kleines Problem.

Von Dienstag auf Mittwoch Nacht hatte ich starken Brechdurchfall. Mittwoch Donnerstag dann nur noch etwas Durchfall und dann wurde es besser.

Samstag würde es dann wieder schlimm und ich bin ins Krankenhaus. Sie hat mir Mcp tabletten verschrieben gegen die übelkeit und dann auch was gegen Durchfall.

Mittlerweile ist auch der Durchfall weg jedoch habe ich immer noch übelkeit und bekomme nicht wirklich was zu essen runter ausser mal eine breze ein Brot oder eine Banane aber auch nur in Abständen

Ist das normal dass so etwas so lange dauert? Hab auch höllische Angst vor erbrechen vielleicht Rede ich mir die übelkeit mittlerweile auch bisschen ein.

Aber isr es normal das magen darm so lange dauert? Bzw der magen so gereizt ist noch? Hunger habe ich immerhin..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?