Heißhunger in den Griff kriegen und kontrollieren?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Gut essen tut gut denn es gibt Kraft und Energie und man kann das Leben besser ertragen zb gibt essen Trost bei Sorgen nur wird man halt mal dick.

Viele nehmen das aber in Kauf, man muss sich schon etwas kontrollieren und nicht nur schlingen sondern bewusst und mit Genuss essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Heißhunger ist eine Folge deiner Essstörung. Du ernährst dich unzureichend und nicht ausgewogen. Der Körper fordert die Nährwerte durch Heißhungerattacken ein. Deshalb brauchst du dich darüber nicht zu wundern. Außerdem sind deine Heißhungerattacken sehr gut für deinen Körper. Höre auf zu hungern und iss dich endlich satt. Geh zu einem Psychologen und lass deine Essstörung behandeln. Alleine bekommst du sie nicht in den Griff.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte lass deine Essstörung behandeln, mache eine Therapie, gehe zumindest zu einem Psychotherapeuten! Es ist sehr schwer aus diesem Teufelskreis alleine rauszukommen. Und die Gefahr in die Bulimie überzutreten ist sehr groß! Unterschätze die Krankheit nicht!
Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was sagt denn Dein Herztopf? Manchmal ist der Herztopf leer und braucht eigentlich tolle Sachen, die das Herz erfreuen. Aber dann verwechselt man den Herz und den Hungertpf und obwohl der Hungertopf schon voll ist, stopft man weiter Essen rein und der Herztopf bleibt weiter leer...

Wenn aber der Herztopf wieder gefühlt wird und gefüllt, dann braucht man irgendwann nicht mehr zuviel in den Hungertopf stopfen...

aus Erfahrung...liebe Grüße und viel Spaß beim Ausprobieren :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da müssen deine Eltern mit drauf achten. Drei Mahlzeiten und ansonsten Obst und Salat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?