Heißhunger attacken ändern?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Heißhunger hält oft nicht lange an, versuch es mit mehr Wasser trinken und 5 kleinen Mahlzeiten am Tag. Du kannst auch Obst oder etwas Trockenfrüchte essen als Ersatz.

Fabrikzucker führt zur Bildung körpereigener Endorphine, das ist also tatsächlich auch eine körperliche Abhängigkeit. Gleichzeitig ist der Hunger auf Süßigkeiten eine Reaktion auf einen Mangel an B-Vitaminen.

Beheben kann man das durch konsequentes(!) Meiden aller Fabrikzuckerarten (das ist alles, was fabrikatorisch hergestellt, wird, auch Dicksäfte, Ahornsirup, Ursüße und ähnliches) und Auszugsmehle (alles, was nicht frisch gemahlen und vollständig verarbeitet wurde)

Der Drang nach Süßem läßt dann nach drei, vier Tagen nach und verschwindet auf Dauer ganz. Am Anfang sind Datteln (idealerweise unerhitzte) bspw. eine Möglichkeit, einen aufkommenden Süßigkeitendrang zu befriedigen.

Bei Brot und anderen Backwaren sollte man sich an echte Vollkornprodukte halten und was besonders gut hilft, ist ein tägliches Frischkorngericht - dazu brauchst du aber eine Mühle. Eine saubere handbetriebene Kaffeemühle reicht da aus - die mit der Kurbel oben und dem Schublädchen (bekommt man oft für wenig Geld funktionsfähig als Deko). Alternativ ein Flocker und damit Nackthafter frisch flocken.

Buchtipps:

https://www.amazon.de/Zucker-Fabrikzucker-Gewohnheiten-Machenschaften-Sprechstunde/dp/3891890346

https://www.amazon.de/Zucker-Verf%C3%BChrer-Wissenswerte-praktische-Gesundheitstipps/dp/3935767374/

Zimt und Honig, wurde mir gesagt! Und zwar 250 ml Wasser erwärmen, einen Teelöffel Zimt und 2 Teelöffel Honig darin auflösen und dies jeweils morgens und abends trinken!  Soll anscheinend den Appetit auf Süßes verringern und den Stoffwechsel anregen! Bei meinem Partner hat es gewirkt, er hat in einem Monat ca. 6 kg abgenommen.

Honig ist auch nur Zucker und Süßes.

0

Ab morgen mache ich einen Zuckerentzug und nach den 4-5 Wochen Entzug reduziere ich einfach nur die Süßigkeiten. Auf was muss ich achten? Habt ihr Tipps?

Ich mache das um abzunehmen und gesund zu leben und mich gesund zu ernähren.

...zur Frage

Wie kann ich es mir abgewöhnen Süßes zu essen?

Einfach dieses ganze Süße zeug das man isst wenn man diesen bekannten Heißhunger darauf bekommt? Danke für eure Tipps und auch Erfahrungen!

...zur Frage

Hallo, wie kann ich aufhören Süßes zu essen?

Also ich will auf süßigkeiten verzichten, aber bin Schokosüchtig. Ich persönlich würde es garnicht mal kaufen, aber ich habe eine kleine Schwester die immer süßes isst und meine Eltern kaufen dann automatisch süßes. Ich will ein kleinen Trick oder so, wie man vor seinen Augen süßigkeiten hat aber es nicht beachtet.

Danke :)

...zur Frage

wie vermeide ich Heißhunger Attacken ohne was zu essen?

ich bin dabei abzunehmen und habe ständig Heißhunger Attacken wie vermeide ich diese ohne was zu essen kennt ihr gute tricks?

...zur Frage

Affirmationen gegen Heißhunger?

Kennt ihr Affirmationen die dem Unterbewusstsein signalisieren das zu viel Süßes mir nicht gut tut, ich kein Bock habe welche zu essen und ich auf anderen Wegen glücklicher werden kann?

...zur Frage

Warum kann ich nicht auf Süßes verzichten?

Hallo, ich habe ein kleines Problem und zwar kann ich einfach nicht auf Süßigkeiten verzichten. Ich bin sehr unzufrieden mit meinem Gewicht und meiner Figur, deshalb versuche ich auf Süßigkeiten zu verzichten, aber immer, wenn ich mir vornehme nichts Süßes zu essen, bekomme ich total Heißhunger darauf und esse viel mehr als ich eigentlich gegessen hätte. Kennt jemand das Problem und kann mir sagen wie ich es schaffe auf Süßes zu verzichten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?