Heißes öl auf hand, angeschwollen, tut weh hilfe?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

du kannst es kühlen mit kaltem wasser. brandverletzungen / verbrühungen sind lange sehr schmerzhaft. Kauf dir eine Brandsalbe. Einfach dem apotheker zeigen, der wird dir das richtige geben und dich instrueieren morgen wie es am besten behandelt wird. Gute besserung ! In 2 Wochen ist alles vornbei und wieder gut.

Gern geschehen ! Falls es wieder mal passiert, bitte gleich kaltes Wasser (lange , par Minuten) drüberlaufen lassen. Wenn es wirklich schlimm ist (wird dir der Apotheker sagen) dann geh bitte zum Hautarzt... Gute Besserung !

0

Was schreibst du uns jetzt am Abend. Ein altes Gesetz sagt, dass man umgehend kaltes Wasser darüber laufen lassen soll. Wenn es jetzt um diese Zeit immer noch nicht besser geworden ist, hättest du längst einen Arzt oder ein Krankenhaus aufsuchen müssen. Man hätte auch noch in eine APO gehen und sich eine Brandsalbe holen können. Traurig, dass man so etwas nicht weis.

ich habe natürlich kaltes wasser drüber laufen lassen UND bereits salbe benutzt. es tut trotzdem weh, also lass es einfach wenn du dich klüger fühlst ohne alles zu wissen.

0
@Unknownugh

Ich fühle mich nicht klüger als du. Du hast weder vom Wasser noch von einer Salbe geschrieben. Ich kann es weder riechen, noch bin ich Hellseher.

0

Geh am besten zum Arzt der wird dir bestimmt sagen können, ob das zusammenhängt und was man dagegen tun kann. Einfach nur dass da nicht tatsächlich was ist wegen dem Öl...

Was möchtest Du wissen?