Heiß werden bei Scharfem essen

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das Capsaicin ist die Substanz die der Paprika/Chili ihre Schärfe verleiht. Essen wir Chilis reizen wir damit die Nervenenden bestimmter Rezeptoren, die normalerweise Schmerzreize bei Einwirkung von Hitze oder chemischer Reizung erkennen. Somit wird fälschlich Hitze ans Hirn gemeldet.

Bei Vögeln passt das Capsaicin nicht an die Rezeptoren, deswegen ist es für sie nicht scharf/heiß. Das ist wahrscheinlich die Funktion der Schärfe: ein selektives Vogelfutter. Dadurch werden die Samen der Chilies weiter verbreitet.

Mehr dazu hier: http://de.answers.yahoo.com/question/index?qid=20070328121405AApNLxZ

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das scharfe essen erweitert die blutgefäße und somit wird einen wärmer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil es in deinem Mund brennt, und deinem Gehirn mitgeteilt wird das es Warm ist, und dann fängt man an zu Schwitzen. Glaube ich zumindest, weiß nicht ob es Richtig ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wärmt den körper von innen auf oder so ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich schwitz eher drauf . ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?