Heiratsunterlagen für eine Deutsch - Bulgarischische Eheschließung

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zur neuen Heirat benötigst du eine aktuelle Geburtsurkunde, eine türkische Heiratsurkunde und das Scheidungsurteil (Tatbestand, Entscheidungsgründe, Rechtskraftvermerk). Deine Braut benötigt aus Bulgarien eine Bestätigung, dass sie dort nie geheiratet hat. Außerdem benötigt sie -neben ihrer Geburtsurkunde- ein Ehefähigkeitszeugnis, welches von ihrer Heimatbehörde ausgestellt werden muss. Dazu musst du gegenüber der bulgarischen Behörde nachweisen, dass du z. Zt. nicht verheiratet bist. Ob dazu eine Aufenthaltsbescheiniung der Meldebehörde reicht, oder dein bisheriger Werdegang mit Heiratsurkunde und Scheidungsurteil zu belegen ist, entzieht sich meiner Kenntnis. Jedenfalls kann das sehr aufwändig und teuer werden, denn alles muss dann zunächst in die bulgarische Sprache übersetzt werden. Und wenn deine erste Frau nicht die deutsche Staatsangehölrigkeit wie du hatte, kann das echt kompliziert werden. Ich hoffe und wünsche dir, dass dir diese Prozedur erspart bleibt. Abschließend benötigt ihr beide noch Aufenthaltsbescheinigungen (nicht zu verwechseln mit Aufenthaltserlaubnis!), die ihr für eine geringe Gebühr vom Meldeamt eures Hauptwohnsitzes bekommt.

hi,

Ihr braucht eure geburtsurkunden die von euren geburtsland bestättigt werden müssen auf ihre Echtheit. Lg.

Was möchtest Du wissen?