Heiratsunterlagen für eine Deutsch - Bulgarischische Eheschließung

4 Antworten

Zur neuen Heirat benötigst du eine aktuelle Geburtsurkunde, eine türkische Heiratsurkunde und das Scheidungsurteil (Tatbestand, Entscheidungsgründe, Rechtskraftvermerk). Deine Braut benötigt aus Bulgarien eine Bestätigung, dass sie dort nie geheiratet hat. Außerdem benötigt sie -neben ihrer Geburtsurkunde- ein Ehefähigkeitszeugnis, welches von ihrer Heimatbehörde ausgestellt werden muss. Dazu musst du gegenüber der bulgarischen Behörde nachweisen, dass du z. Zt. nicht verheiratet bist. Ob dazu eine Aufenthaltsbescheiniung der Meldebehörde reicht, oder dein bisheriger Werdegang mit Heiratsurkunde und Scheidungsurteil zu belegen ist, entzieht sich meiner Kenntnis. Jedenfalls kann das sehr aufwändig und teuer werden, denn alles muss dann zunächst in die bulgarische Sprache übersetzt werden. Und wenn deine erste Frau nicht die deutsche Staatsangehölrigkeit wie du hatte, kann das echt kompliziert werden. Ich hoffe und wünsche dir, dass dir diese Prozedur erspart bleibt. Abschließend benötigt ihr beide noch Aufenthaltsbescheinigungen (nicht zu verwechseln mit Aufenthaltserlaubnis!), die ihr für eine geringe Gebühr vom Meldeamt eures Hauptwohnsitzes bekommt.

hi,

Ihr braucht eure geburtsurkunden die von euren geburtsland bestättigt werden müssen auf ihre Echtheit. Lg.

Kann ein Asylbewerber ein Visum bekommen?

Hallo,

Kann ein Aylbewerber/in mit Duldung in Deutschland ein Visum bekommen für 2-3 Tage in Dänemark um dort zu heiraten mit einem deutschen Staatsbürger. Es geht um eine Eheschließung in Deutschland ist dies nicht möglich da der Reisepass fehlt.

Danke

...zur Frage

Staatsangehörigkeitsrecht unseres Kindes: Mutter Kasachisch, Vater Deutsch

Vater Deutscher Staatsbürger, Mutter Kasachische Staatsbürgerin mit Aufenthaltstitel nach § 28 Abs. 1 ( Ehegattin Nachzug bzw. Familienzusammenführung ) Kind ist in Deutschland geboren, da Vater Deutscher Staatsbürger ist bekommt das Kind automatisch die Deutsche Staatsbürgerschaft. Hat das Kind einen Anspruch auf die Kasachische Staatsbürgerschaft ? nach meinem Wissenstand ist eine doppelte Staatsbürgerschaft nach Kasachischen Recht nicht erlaubt !

...zur Frage

Brauche ich ein Visum für Irland, wenn ich ein türkischer Staatsbürger bin?

Guten Tag,
Ich bin ein türkischer Staatsbürger, mit einem festen Wohnsitz in Deutschland, außerdem bin ich auch hier geboren und mein Aufenthaltstitel ist unbefristet.
Ich möchte gerne nach Irland fliegen, für 4 Tage.
Brauche ich dann ein Visum?

Ich brauche bitte schnell eine klare Antwort, das Konsulat hat zu und die Antworten im Internet scheinen mir nicht klar. Ich bin sehr neugierig, danke im Voraus.

...zur Frage

nach deutschem recht geschieden, nach turkischem noch verheiratet...

hallo, ich bin türkische staatsbürgerin die 11 jahre mit einem deutschen verheiratet war und in deutschland geboren ist. habe mich letztes jahr nach deutschem recht scheiden lassen doch jetzt heisst es ich müsste das in der türkei auch noch machen lassen bevor ich wieder heiraten kann. ich wollte allerdings eh die deutsche staatsbürgerschaft beantragen und frage mich nun, ob ich das nicht auch mit der scheidung in der türkei einfach so sein lassen kann. nach deutschem recht bin ich ja samt scheidungsurteil geschieden. hat ihr irgendeiner von euch erfahrungen diesbezüglich gemacht? ich wäre über hilfe sehr dankbar :)

...zur Frage

Wie kann eine deutsche Staatsbürgerin einen ukrainischen Staatsbürger in Deutschland heiraten?

Hallo, ich bin deutsche Staatsbürgerin und meinen Freund ist ukrainische Staatsbürger. Wir wollen in Deutschland heiraten. Und ich bin schon schwanger. Wie kann man das ambesten machen, dass er nach dem heirat in deutschland hier bleiben könnte. Und welche Unterlagen/Pepire braucht er nach Deutschland zu reisen????

...zur Frage

Was ist ein Registerschein?

Hallo,

das Standesamt möchte für die Anmeldung der Eheschließung ein Registerschein von mir. Ich habe meine Eltern gefragt, die sowas jedoch nicht haben.

Ich würde gerne wissen, was mit Registerschein gemeint ist, ich wurde nicht in Deutschland geboren, aber mein Vater ist Deutscher und bin dann mit ihm und meiner Mutter wieder nach Deutschland gekommen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?