Heiratsantrag,Urlaub?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ehrlich gesagt finde ich es etwas unmöglich, dass du so sehr auf einen Antrag von ihm wartest. Wenn dir soviel daran legt, ihn zu heiraten, dann solltest du die Initiative ergreifen und nicht warten, bis er dir einen Antrag macht. So weh es vielleicht auch tut, aber hast du dir mal überlegt, dass er vielleicht gar nicht heiraten will? Sollte das der Fall sein, dann wirst du ein Leben lang auf einen Antrag warten und nichts passiert - Ist es wirklich das was du willst? Sollte er nicht heiraten wollen, dann solltest du das auch herausfinden und mit ihm mal über das Thema reden.
Lg

Hatten das Thema schon, bis vor paar Jahren hat er gesagt er möchte nie heiraten aber da wir beide mal Kinder wollen gehört es schon von seiner Religion aus dazu. Und denke das er die Meinung auch vertritt. Fragen möchte ich nicht, bin da altmodisch

0
@tinchen1806

Nach vielen Religionen dürftet ihr auch keinen vorehelichen Sex haben.

0
@tinchen1806

Ok, ich wusste nicht, dass ihr schon mal darüber geredet habt :)
Aber damals sagte er, er will nicht heiraten. Meinst du wirklich, dass sich seine Meinung geändert hat? Er wusste doch eigentlich auch schon damals, dass er keine Kinder haben kann, wenn er nicht heiraten will wegen seiner Religion...

0

Wenn er dir keinen Antrag machen sollte, kannst du doch auch selber die Initiative ergreifen. Ist vielleicht etwas ungewöhnlich, aber geht auch.

Bin da altmodisch eingestellt der Meinung Mann muss Frau fragen;)

0

Hab mir ein Ultimatum gesetzt

0

Naja, schubsen ist glaub ich nie gut, sowas muss von selbst kommen. Aber DU könntest IHN doch fragen!? In der heutigen Zeit muss nicht unbedingt der Mann den ersten Schritt machen.

Gar nicht - wenn er das nicht will, will er nicht.

Selbst ist die Frau - frag Du ihn.

Bin da altmodisch eingestellt und der Meinung Mann muss Frau Fragen ;)

0

Frag ihn mal, ob Euch noch jemand heiraten wolle, in diesem Alter.

Was möchtest Du wissen?