Heiraten ohne getauft zu sein?

5 Antworten

Eine kirchliche Hochzeit mit einem Pfarrer ist ausgeschlossen außer mindestens ein Partner möchte der entsprechenden Religionsgemeimschaft beitreten und lässt sich spätestens kurz vor der Hochzeit taufen. In den großen Kirchen (evangelisch/katholisch) bedeutet das aber, dass man die Taufvorbereitung (ca 6 Monate) durchlaufen muss. Nach der Aufnahme in die Kirche zahlt man auch Kirchensteuer und kann nicht überall direkt nach der Hochzeit wieder austreten. Da gibt es häufig Fristen von mehreren Jahren.
Du könntest dich auf die Suche nach einem Kirchengebäude machen, dass einer Gemeinde gehört und keiner Kirche. Häufig gehören Kapellen den weltlichen Gemeinden und können für solche Zwecke gemietet werden. Auch auf Burgen und Schlössern finden sich manchmal geeignete Kapellen. Dann braucht ihr eigentlich nur noch jemand der die freie Trauung durchführt. Vielleicht wäre das eine Alternative für euch. Frag doch einfach mal bei der Stadt- bzw Gemeindeverwaltung nach.

Das hilft mir sehr, vielen lieben Dank

0

In der katholischen Kirche muss meines Wissens mindestens einer von beiden getauft sein und das katholische Eheverständnis muss gewahrt bleiben. Eine richtige Brautmesse mit Eucharistie wird wohl nicht gehalten werden, sondern ein Wortgottesdienst, der aber ebenso feierlich gestaltet werden kann.

Wie es in der evangelischen Kirche ist, weiß ich nicht.

Klar kann man auch Kirchlich Heiraten. NUR: spätestens am Hochzeitstag, vor der Hochzeit, MUSS man sich Taufen lassen. Das alles würde der Pastor/Pfarrer mit euch Besprechen

Rede an den Partner bei Hochzeit?

Hallo,

wir wollen dieses Jahr Standesamtlich heiraten und meine Frage wäre, ist es „Pflicht“ vorm Standesbeamten und vor allen Leuten eine kurze „rede“ an den Partner zu halten ?

Also muss man noch ein paar Worte dem Partner sagen ?

Ich gucke nämlich immer vier Hochzeiten und eine traumreise (😄) und manchmal sagen die sich noch gegenseitig was, und manchmal nicht. 🙈

lg

...zur Frage

Dasselbe Kleid zur Hochzeit?

Hallo, ich habe mal eine Frage:

mein Sohn und meine Tochter heiraten innerhalb von 2 Wochen kirchlich.

Der Verwandten u. Freundeskreis ist einschl. unserer Familie bis auf 10 Personen unterschiedlich.

Habe bereits ein langes festliches Abendkleid gekauft.

Ist es störend dies 2-mal zu tragen?

...zur Frage

Heiraten und EM Rente

Mein Partner und ich beabsichtigen im Februar nächsten Jahres zu heiraten. Wir sind beide berentet. Er unbefristet und ich noch bis 2020 befristet. Verlängerung steht jedoch an. Ändert sich diesbezüglich an der Rente etwas? Prinzipiell gehe ich nicht davon aus.

...zur Frage

Kann man kirchlich heiraten, ohne dass man je Kirchensteuer gezahlt hat?

Hallo ihr lieben ich und mein Freund haben uns an Silvester verlobt und wollen gerne wissen ob man kirchlich heiraten kann auch wenn man noch nie Kirchensteuer gezahlt hat getauft sind wir beide getauft ER katholisch  und ICH Evangelisch

...zur Frage

Kann ich kirchlich heiraten, wenn ich nicht getauft bin?

Mein Freund hat mir gesagt, dass er unbedingt kirchlich (evangelisch) heiraten möchte. Ich bin aber nicht getauft.

...zur Frage

was muss man alles machen, um kirchlich heiraten zu dürfen?

Ich möchte gerne mal kirchlich heiraten, aber was muss ich alles dafür machen? Getauft sein, gefirmt sein usw?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?