heiraten Mit Reisepass und Ausreisepflicht/Duldung ?

2 Antworten

heiraten sollte klappen, denn man kann sogar mit Illegalen eine Ehe eingehen.. aber eine Heirat beinhaltet kein automatisches Aufenthaltsrecht und macht nie eine Ausreisepflicht nichtig

Ausländer benötigen zur Heirat in Deutschland einen gültigen Reisepass, Geburtsurkunde und Ehefähigkeitszeugnis, sofern der ausländische Staat ein solches überhaupt ausstellen kann. Wenn ihr das vorlegen könnt, darf einer Heirat nichts mehr im Wege stehen. Wie es danach mit dem Aufenthalt in Deutschland weitergeht, ist dem Standesamt egal, das ist dann euer Problem.

Namensänderung nach der Hochzeit, trotzdem gleich verreisen möglich?

Hallo alle Zusammen.

Ich werde im Juni 2015 heiraten. Anschließend möchten wir gleich in unsere Flitterwochen.

Wie verhält es sich aber mit der Namensänderung?

Ich werde seinen Namen annehmen, aber die Dokumente, wie Reisepass, Personalausweis etc. werden doch erst nach der standesamtlichen Trauung geändert, oder?

Kann ich also nach der Hochzeit mit meinem "alten Namen/Personalausweis" fliegen oder erst mit den geänderten Dokumenten?

Danke

...zur Frage

Heiraten ausländische Nationalität Standesamt?

Hallo Leute,
Ich möchte Ende des Jahres heiraten. Bin hier geboren also Deutschland habe deutsche Papiere Usw mein Freund jedoch hat bosnische Papiere er wurde aber hier aufgezogen und hat auch Visum und alles aufenthaltsrecht müssen wir jetzt auf es dachten besondere Dokumente Usw beim Standesamt? Bosanci sigurno su prosli slicnu situaciju :) vielleicht kommt jemand aus Bosnien und hatte diese Situation und kann uns weiter helfen. Entweder heiraten wir in der Pfalz oder in BW

...zur Frage

Wie kann ich einen Libanesen heiraten der als Staatsbürgerschaft türkisch stehen hat?!

Ich (Türkin) bin islamisch mit meinem libanesischen Mann verheiratet. Wir haben einen gemeinsamen Sohn und können einfach nicht standesamtlich heiraten. Seine Brüder sind auch alle nur islamisch verheiratet. Davor hatten alle eine Fiktionsbescheinigung, mittlerweile haben sie einen Aufenthaltstitel jedoch als Türken, dabei haben die nichts mit der Türkei zu tun. Mein Mann ist der älteste und im Libanon geboren, jedoch schon als Baby in Deutschland gewesen. Hier aufgewachsen und hier zur Schule gegangen. Seine Geschwister sind alle hier geboren. Um standesamtlich heiraten zu können sagt das Standesamt, dass sie sich in der türkei registrieren müssen und das wäre ein langer und kostspieliger Prozess. Nun was haben wir denn für eine Alternative? Keiner kann uns sagen wieso auf deren Aufenthaltstitel türkisch steht obwohl sie keine sind. Komisches System. Ich hoffe ihr habt ein paar Antworten für mich parat. Danke im Voraus .

...zur Frage

Wann ist der richtige Moment um zu heiraten?

Woher erkennt man, dass es Zeit gekommen ist, um zu heiraten bzw. sich ein lebenslanges Versprechen zu geben? Reicht Liebe für euch aus oder gehört mehr dazu?

...zur Frage

Ich und meine Freundin heiraten wollen, habe ich Duldung, aber sie hat Papiere Aufenthaltstitel 25.5 nicht starkes Papier?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?