Heiraten mit Harz IV?

5 Antworten

Irgendwie passen Deine Angaben nicht zusammen. Die ALG II Regelleistung liegt derzeit etwas über 400 Euro. Wo wohnst DU denn und wer zahlt Deine Miete derzeit ?

Die andere Frage :

"Er" will Dich heiraten, hat aber vermutlich auch alleine bereinigt um Wechselkurse kaum genug Geld für seinen Lebensunterhalt + Miete hier, will SICH SELBST aber scheinbar daheim erst mal selbst sanieren ....

Hast Du DARÜBER mal nachgedacht, und über den Umstand, dass DEIN Vorhaben dank hier zumindest noch funzender Gesetze garnicht geht ?

DU müsstest Ihn nämlich im Zweifel versorgen aus EIGENEM Einkommen.... was Du ja nicht hast....

Sei nun mal froh, DAS und WESWEGEN es in Deinem Ansinnen SO nicht klappen wird.

Du HAST KEIN eigenes Einkommen und KANNST Ihn somit nicht aus eigener Tasche unterstützen. ( Sowas setzen unsere Gesetze aber in Deinem Ansinnen voraus )

Ohne für Dich reichlich auskömmlich dotierte Arbeit wird das also nichts, weil Du sowas ( gottlob ) nicht mit selbst anteiliger Abhängigkeit zu unseren Sozialsystemen darfst.

DU musst DEN im Zweifel nachweislich aus eigenen Einkünften oder Vermögen versorgen können, um ihn heiraten und dauerhaft hier her holen zu können.

Ergo : Tinneff in Deiner Absicht.

Mit seinen angeblich verfügbaren 800 Dollar sollte er ganz gut in den USA auf dem Land klar kommen. Da kann er sich dann auch gesund stossen...

Riechst Du den Braten inzwischen ?

1

Habe 75€ Mehrbedarf da ich schwanger bin.
Ich weiß jetzt nicht wie das abläuft mit einwandern oder ihn hier her holen aber laut ihm sollte es kein Problem sein wenn ich mit ihm kommen würde. Werde mir denke ich einfach einen Termin auf dem JobCenter holen und mich dort mal erkundigen, vielleicht können die mir das erklären.
Hätte natürlich kein Problem damit wenn ich kein Geld mehr vom Staat bekommen würde, dennoch würde ich mir ziemlich minderwertig vorkommen wenn ich komplett auf seine Kosten leben würde bis ich wieder arbeiten gehen kann.

0
39
@Eileenmay

Gute Entscheidung, erst mal für Dich selbst informativ tätig zu werden.

Ist ER nachweislich der biologische Vater ?

Nach dem Kontakt zum JC solltest Du dann noch gleich im Anschluss mit Deinem Ansinnen fragend zur Ausländerbehörde.

0
39
@Parhalia2

Lass Dich von DEM aber nicht verkasematuckeln.... GEHE die informativen Wege durch UNSERE Behörden.

0
1

Das war ja meine Absicht mich erst mal zu erkundigen bevor wir diesen Schritt gehen, ist unserer Meinung auch wichtig sich über die finanzielle Situation zu informieren bevor man sich da in irgendetwas rein stürzt.
Werde mir definitiv nen Termin auf dem JobCenter holen um ihm dann natürlich auch sagen zu können wie das dann weiter geht

0
39
@Eileenmay

Beachte halt, dass Du laut eigenen Angeben ja notfalls SELBST nicht in der Lage bist, ihn vollständig zu finanzieren. ( beziehst doch ALG II )

DAS darfst Du den Behörden nicht verschweigen....

DU wärest verantwortlich für IHN....

0

Moin

Schön, dass du dich no HT abhängig machen möchtest. Dann such dir doch bitte einen Job.

Aktuell bist du abhängig von uns allen, nach der Heirat vielleicht nur noch von einem. Das ist kein Großes Risiko, denn wir sind ja da und fangen sich notfalls wieder auf.

Die einzig echte Unabhängigkeit ist, sein eigenes Geld zu verdienen.

Wie genau sein Gehalt berechnet wird etc kann hier keiner sicher sagen. Es gibt aber genug online Hartz4 Rechner, mit denen du das ausrechnen kannst.

Ihr bildet dann automatisch eine sog. Bedarfsgemeinschaft. Heiraten könnt ihr natürlich. Ob du dann noch was bekommst, ist jedoch unwahrscheinlich. Sofern ihr keine Kinder habt.

Wie kann man etwa 100 € am Tag verdienen

Wie kann man etwa 100 € am Tag verdienen

Hallo, was kann man machen um am Tag etwa 100 € zu bekommen. Ich meine es gibt hier in Düsseldorf / Köln so viele leute, da dann kann man doch bestimmt irgendwas machen wo man von jedem vielleicht etwa 1€ bekommt, ohne zu betteln bzw. Flaschenpfand zu sammeln.

Oder vielleicht etwas Seriöses Online, aber ohne direkt einen Onlineshop aufzubauen, und PalPal gebühren, Versandkosten, Serverkosten, MwSt., Steuerberater, usw. zahlen zu müssen.

Irgendwas Menschenwürdiges!?

Zu meiner Person (damit man mich nich als Harz IV Fan bzw. Arbeitsfaul beschimpft)

Bin 41 Jahre, Familienvater und habe mehr als 20 Jahre (Vollzeit) gearbeitet. Bin nun aber leider doch Arbeitslos geworden und möchte kein Harz IV opfer werden.

Da ja alles Miete, Strom, Benzin usw. teurer wird, und ich bis jetzt hunderte Bewerbungsabsagen bekommen habe, versuche ich (zumindest kurzfistig) eine Idee zu finden, meine Rechnungen zu zahlen. Da man mit Harz IV absolut nicht auskommt und auch nicht (normal) leben kann, muss ich etwas finden, um (legal) an Geld (etwa 100 € am Tag) zu kommen.

Gibt es denn nichts besseres als Flaschenpfand?

Wäre über ernst gemeinte Ideen dankbar.

Gruss

...zur Frage

Freund will keine finanzielle Unterstützung?

Seit längerer zeit bin ich in einer beziehung mit einem mann, dem es finanziell sehr schlecht geht. Er ist mitte jedes monats schon pleite und klagt über hunger und darüber seine Rechnungen nicht bezahlen zu können. Ich habe ihm schon oft angeboten ihm zu helfen, ihm öfter mal was zu geben aber er möchte das angebot einfach nicht annehmen, weil er sich dafür zu sehr schämt. Mir geht es aber nicht gut dabei, ihn so leiden zu sehen. Was soll ich eurer meinung nach tun? Die Beziehung zu beenden kommt für mich nicht in Frage.

...zur Frage

Heirat, aber dann wird der Partner zum Pflegefall, Vorteil? Nachteil?

Servus,

meine Verlobte und ich wollten eigentlich schon letztes Jahr heiraten, dann kam aber Anfang 2013 ein geplatzes Aneurisma dazwischen (2 Monate Koma und Reha etc. bis heute noch nicht wieder richtig auf dem Damm) wäre es finanziell jetzt ein Nachteil zu Heiraten weil sowas jederzeit wieder passieren könnte und Sie vielleicht zum Pflegefall wird? Ich frage nur, nicht das ich dann dumm dastehen und keine Unterstützung vom Staat bekomme weil ich ja berufstätig bin. Oder ist es besser nicht zu heiraten?

Grüße Seb

...zur Frage

Harz IV: Unter 25, verheiratet, Kind, bei Eltern wohnend

Ich habe versucht im Internet eine antwort zu finden, aber steht doch recht viel wiedersprüchliches...

Ich bin verheiratet und habe ein Kind und wohne mit meinen Mann im Haus meiner Eltern. Mein Mann ist vor kurzen dazu gezogen. Wir sind noch ein paar Monate Studenten, aber dann....

Bekommen wir beide den Regelsatz oder werden die Eltern mit einbezogen? Oder anders: Ist es eine Bedarfsgemeinschaft auch wenn wir verheiratet sind und schon eigene Kinder haben?

Mfg

...zur Frage

Kann sich ein Schizophrener selbst heiraten?

In einigen Staaten der US kann man ja bekanntlich Tiere, Gegenstände etc heiraten.

Könnten Schizophrene sich selbst heiraten? Bzw ihr fiktives zweites ich?

...zur Frage

Möchte heiraten in der Ausbildung, Harz IV und Krankenversicherung, ändert sich?

Hallöchen,

ich habe vor in einem halben Jahr meinen Freund zu heiraten (er 24 ich 20). Ich befinde mich dann im 2. Ausbildungsjahr und er arbeitet schon. Ich wohne noch zu hause, da es finanziell nicht anders möglich ist. ER hat seine eigene Wohnung. Nun möchte ich gerne wissen, Ob mein Vater dann kein Harz IV mehr bekommt wenn wir verheiratet sind und ich überhaupt noch da wohnen kann?

Und wie sieht es mit der Krankenversicherung aus? Ist man dann noch Familienversichert?

Danke für antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?