heirat von zwei nationalitäten, wo heiraten?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es kann standesamtlich in der Schweiz oder in der Türkei geheiratet werden. Heiratet das Paar bspw. in der Schweiz muss der Ehegatte die Heirat in der Türkei eintragen lassen. Eine erneute standesamtliche Trauung in der Türkei ist nicht nötig. Umgekehrt verhält es sich ebenso.

Kommt darauf an wo ihr lebt! Ich werde mit meinem Verlobten in Deutschland Standesamtlich und in der Moschee heiraten und es wird eine Feier geben! Wir werden dann in der Türkei nochmal Feiern mit der Familie den Freunden Bekannten Nachbarschaft die dort leben! Von unserer Familie in Deutschland kommen dann nur die engsten Verwandten mit! Die anderen Bekannten Verwandten Freunde Nachbarn etc. aus Deutschland werden dann zu der Feier in Deutschland kommen!

uveysevde 20.06.2011, 19:35

wir würden in der Türkei leben wollen, weil es sonst zu kompliziert würde. reicht es dann in der türkei?

0

Eine Schweizerin kann einen Türken in der Schweiz nur heiraten, wenn der dort auch einen legalen Aufenthaltstitel hat (nicht Saisonarbeit etc.)! Die Schweiz ist aber ein ganz besonderes Land!

Es reicht definitiv in der Schweiz/Türkei

ujellypeople 19.06.2011, 16:33

Alternativ, auch Türkei/Schweiz.

0

Am besten in Bangladesh.

In der Hauptstadt der Türkei: Ankara

uveysevde 19.06.2011, 17:10

in der schweiz ganz bestimmt nicht?

0

Was möchtest Du wissen?