Heirat bosnischer Staatsbürger und deutsche Staatsbürgerin?

3 Antworten

Er braucht auf alle Fälle ein Ehefähigkeitsbescheinigung aus seinem Heimatland, übersetzt und beglaubigt. Dann noch die üblichen Papiere wie Geburtsurkunde usw.

Das Standesamt hat Recht - leicht wird es nicht. Da könntet ihr besser in Bosnien heiraten.

VIELEN DANK :-) ..uii was ist in Bosnien denn einfacher...

0

Ihr braucht jeweils die Scheidungsurkunde im Original und mit amtlich beglaubigter Übersetzung. Und natürlich Geburtsurkunde, Meldebescheinigungen 

Geh zum Anwalt.

Es heißt übrigens "Staatsangehöriger". Rechtlich gibt es so etwas wie "Staatsbürger" nicht.

Wegen diesem "2 + 4-Vertrag" ? :D

0

oder so ähnlich :)

0
@QuestKiller

Nein. Eine Bürgergesellschaft im guten Sinne funktioniert ohne Rücksicht auf die Nationalität. Das Gesetz spricht daher mit Recht lediglich von "Staatsangehörigkeit". Denn "Bürger" im Sinne von Citoyen kann man auch sein mit fremdem Pass. Der unsägliche Begriff "Staatsbürger" wurde von den Nazis eingeführt, bis dahin galt ein Gesetz von 1913, das von "Staatsangehörigen" sprach. Dahin kehrte man nach 1945 wieder zurück. 

1

SORRYYYY LEUTE...wollte doch nicht in die Nazibranche abdriften. Habe ja ein anderes Problem...

0

ein bangladesch mann ist mit eine deutsche frau verheiratet darf dieser mann trotzdem eine bangladesch frau heiraten?

ein bangladesch mann ist mit eine deutsche frau verheiratet darf dieser mann trotzdem eine bangladesch frau heiraten?

...zur Frage

Scheidung mit einer bosnierin?

Hallo erst mal alle zusammen ich bin seit 27.01.2017 verheiratet ich bin ein kroatischer Staatsbürger meine frau ist aus Bosnien und ich will mich aber jetzt wieder scheiden lassen behält meine zukünftige ex Frau das Aufenthalts recht oder nicht wir leben in oö Danke auf die Antworten

...zur Frage

Warum gibt es so selten türkische oder arabische Frauen, die mit deutschen Männern verheiratet sind?

In meinem Umfeld kenn ich nur 2 Deutsche, die mit Musliminnen verheiratet sind und die für die Ehe zum Islam konvertierten. Doch abgesehen davon: Ich kann mich echt nicht erinnern, mal auf der Straße einen blonden Mann mit einer orientalischen Frau gesehen zu haben. Umgekehrt sieht man aber schon viele deutsche Frauen, die mit Muslimen verheiratet sind. Erschwert vielleicht die patriarchalische Kultur im Islam die Ehe mit Andersgläubigen, vor allem wenn nicht-muslimische Männer sich in deren Frauen verlieben?

...zur Frage

Bosnien...kann ich mich Bosnierin nennen?

Ich bin 15 meine Mutte ist Deutsche und mein Vater lebt und kommt aus Bosnien... Da er dort lebt kann ich auch kein Bosnisch nur das nötigste... Aber bin ich trotzdem bosnierin bzw kann ich mich so nennen :/? Was ist eure persönliche Meinung

...zur Frage

In Bosnien heiraten?

Hallo,

mein Partner und Ich wollen demnächst heiraten. Wir kennen uns jetzt viele Jahre,aber es war halt immer so:3 Monate sehen(durch sein Visum) dann Pause. Wir haben uns jetzt entschlossen zu heiraten,aber er ist Bosnier und ich Deutsche. Wir wollen dann in Bosnien heiraten und vielleicht weiß jemand was für Papiere/Dokumente wie benötigen. Er erkundigt sich schon über bosnische Verwandte die wiederum sich dort beim Standesamt erkundigt haveb,aber irgendwie wissen die nicht so viel (angeblich nur Perso/Reisepass und Geburtsurkunde,kann ich irgendwie nicht so glauben)

Wäre echt super,wenn jemand was weiß. :)

...zur Frage

Meine mutter ist in deutschland geboren (kroatische staatsbürgerschaft) mein vater in bosnien also auch keine deutsche staatsbürgerschaft.Bin ich "blutskroate"?

Ich bin in deutschland geboren und habe als einzige der familie die deutsche staatsbürgerschaft. Bin ich trotzdem wegen meiner eltern eine kroatin, bzw. Bosnierin, zu welchem anteil?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?