Heinrich Heine Universität - Streit um Namen?

3 Antworten

Die Universität Düsseldorf ging aus der Medizinischen Akademie Düsseldorf hervor. Diese Akademie hatte seit 1935 Promotionsrecht und war m Fach Medizin sehr angesehen. Besonders nach Kriegsende zählte die Medizin-Ausbildung in Düsseldorf zu den führenden in Deutschland, im Bereich der Herzchirurgie zu den führenden in der Welt.

1965 beschloss die Landesregierung die Umwandlung zur Universität Düsseldorf und begann mit der Einrichtung einer Naturwissenschaftlich-Philosophischen Fakultät, die später getrennt wurde. Die anderen Fakultäten folgten in den späteren Jahren.

Eine Gruppe erkennbar linksgerichteter Studenten der Diskussionswissenschaften forderten die Umbenennung in "Heinrich-Heine-Universität". Die Professorenschaft (damals noch meistens Mediziner und Naturwissenschaftler) lehnte das ab, da der Name der Dichters Heine keine Beziehung zur Geschichte der Universität hatte. Man hätte sich gerne den Namen des ersten Operateurs am offenen Herzen (Derra) gewünscht.

Der Streit m den Namen der Universität zog sich 23 Jahre bis Dezember 1988 hin. Dann akzeptierte die Professorenschaft diesen Namen Heinrich-Heine-Universität. Inzwischen war durch Einrichtung der anderen Fakultäten und Neu-Berufungen die Medizinerschaft in die Minderheit geraten.

Man hat den Gegnern des Namens "Heinrich-Heine-Universität" Antisemitismus vorgeworfen, eine in Deutschland übliche Diskreditierung. Wer Düsseldorf kennt, der weiß, dass der Name Heinrich-Heine im Stadtbild dominierend vertreten ist. So ein Vorwurf ist einfach politisch instrumentalisiert.

Der Streit war Teil der Auseinandersetzung zwischen Professoren und linken bis linksextremen Studenten in der Zeit der Studentenbewegung. Wahrscheinlich reagierten beide Seiten nicht klug. Die Gegner der Namensgebung wollten v. a. einen "Sieg" der rebellischen Studenten verhindern und stellten auf stur. Die studentische Aktionsgruppe verschärfte die Sache, indem sie den Professoren Antisemitismus unterstellte.

Haben die Studentenproteste bzw. diese 1968 Bewegung der jungen Leute auch damit was zu tun?

0
@Tebatibbas1234

Nein, die Düsseldorfer Auseinandersetzung ist natürlich ein kleiner Nebenschauplatz. Die deutschlandweite Bewegung entzündete sich an anderen Themen und in anderen Orten: Notstandsgesetze, APO, Vietnamkrieg, Hochschulgesetze etc.
Schwerpunkte: Westberlin, Frankfurt etc. 

1

Auf dem jetzigen Bebelplats in Berlin-Mitte ist ein Denkmal unterirdisch errichtet worden, um die Buecherverbrennungen der Nazis, die hier stattfanden, daran zu erinnern.

Heinrich Heine seine Buecher waren darunter. Ausserdem war er Jude und hatte zu seinem Pech, damals noch eine weitverbreitete Krankheit.

Bei den Nazis war Heine auf dem Index, nach dem Krieg war das Gedankengut in der Bundesrepublik nicht viel anders.

Also, deine Frage findet Antworten.

https://de.wikipedia.org/wiki/Heinrich_Heine

Denke ich an Deutschland in der Nacht, dann bin ich um meinen Schlaf gebracht.

Platz uebrigens.

0
@zetra

Sage mir andere Gruende, wenn dir meine Ausfuehrung nicht gefaellt. Warum wurden denn Kasernen nach Kriegsverbrechern benannt in der BRD. Z.B.      Moelders? Der Erfinder des Einachteljuden (60Tsd.) Globke, war bis 1953 Staatssekretaer unter der Regierung Adenauer. Diese Aufzaehlung erhebt nicht den Anspruch auf Vollstaendigkeit.

0
@zetra

Wie gesagt hatte ich nicht verstanden was du damit sagen wolltest

0
@zetra

 Moelders?

Auf dem Lenkwaffenzerstörer "Mölders" bin ich gefahren.

Du offensichtlich nicht.

0
@Tebatibbas1234

Der Name Moelders buergt fuer Qualitaet. Auf der Flucht von Frauen und Kindern von Malaga nach Almaria, hat Moelders mit seinen Bordkanonen die (Spanienkrieg) Handwagenkolonen beschossen. Du bist also stolz auf diesen Namen, somit kann man dich mit gleicher Elle messen.

1
@zetra

Tebatibbas, deine Interessen sind ja sehr gross an H. Heine. So einen aehnlichen Artikel hattest du ja hier bei GF schon einmal abgefragt.

Ich habe unten, einen Link, ueber die Aufklaerung dieser Duesseldorfer Universitaet eingestellt. Ich sitze hier 14 Tsd, weit weg von dir. Ich schreibe dir deshalb diese Zeilen, weil oefter ein Link auf der "Strecke" bleibt. Wenn dieser Fall eintritt, dann suche unter der gleichen Anfrage und du wirst fuendig.

Ich arbeite an diesen Fall deshalb hart, weil es mir leid tun wuerde wenn H.Heine Unrecht noch so spaet zugefuegt wird. Die Duesseldorfer ABLEHNER haben, bzw, wollten H.H. diskreditieren. 

0

Sorry, so ganz habe ich es immer noch nicht verstanden. Willst du damit sagen dass Heine Nach dem Krieg in der BRD immer noch antisemistisch abgelehnt wurde?

1
@Tebatibbas1234

Ich habe dir doch einen Link als Antwort gesetzt. Selbstverstaendlich war er ein linker Geist, er hatte ja Beruehrung mit Engels und Marx, war fuer die Revolutionen dieser Zeit zugaenglich. Dann schrieb er die Weber, Deutschland ein Wintermaerchen, somit war er fuer die Administration der BRD ein unliebsamer Revolutzer. Das er auch noch ein Jude war, wird natuerlich nicht hervorgehoben, sicher ist, er war nicht angepasst, schon gar nicht fuer das Verstaendnis der Obrigkeit in DE. Hacke nicht auf einen Punkt herum. kuemmere dich um Heine sein Leben.

1

"Also, deine Frage findet Antworten."

Aber wie der Fragesteller schon bemerkt hat: keine deiner schrägen Sätze ("Heinrich Heine seine Buecher, Heine sein Leben") beantwortet die Fragestellung.

0
@HansH41

Deinen Lenkwaffenkreuzer willst du hier wohl vorne sehen?

1
@zetra

Muss nicht sein.

Dafür kenne ich die Verhältnisse an der Uni Düsseldorf und habe die Frage ausführlich beantwortet- beides  im Gegensatz zu dir.

0
@HansH41

Wenn ich Duesseldorf hoere, dann hoere ich HENKEL. Hier geht die Post ab, bei Streitigkeiten, wie sie um den Namen Heine statt fanden, tritt selten der wahre Grund  zu Tage.

0
@zetra

Da steht kein Material. Ich hatte oben lange erläutert, warum man gegen den Namen war.

0

Schule mit oder ohne Bindestrich?

Hi,

ich schreibe gerade an einer Bewerbung für ein Praktikum und habe eine wohl etwas dümmere Frage :'D

Wenn man den Namen einer Schule schreibt, kommt dann vor das Gymnasium ein Bindestrich? Also, im meinem Fall, heißt es Heinrich-Heine Gymnasium oder Heinrich-Heine-Gymnasium?

LG

...zur Frage

Wieso ist Heinrich Heine ein "entlaufener Romantiker"?

Ich muss für eínen Vortrag an der FH etwas über Heinrich Heine rausfinden.

Wieso wird er als entlaufener Romantiker bezeichnet?

Schnelle Antworten wären echt hilfreich

Gruß Jasmin

...zur Frage

Wie standen andere patriotische Dichter und Künstler zu Heinrich Heine?

Hallo! Heine hat ja einige patriotische Gedichte über Deutschland geschrieben. Trotzdem wurde er, laut Wikipedia, von antisemitischen Nationalisten abgelehnt/angefeindet da er jüdischer Herkunft war.

Gibt es dazu bestimmte Quellen, oder ist es einfach so bekannt? Und wie stand er selber dazu?

MfG

...zur Frage

Blauer Elefant steht auf der Leitung! Wie ist der Name, vom Elefant?

Hallo, ich suche den Namen, vom blauen Elefanten, der ständig auf der Leitung steht. Kennt den Jemand? Gruß Rockuser

...zur Frage

Heinrich Heine "letzter" - "enlaufener" oder "Überwinder" der Romantik?

hallo c:

Wir lesen in der Schule gerade "Deutschland. Ein Wintermärchen." bei Heinrich Heine,

Nun haben wir die Aufgabe, zu überlegen und zu begründen, welches der Begriffe am zutreffendesten ist, besonders bezüglich den Barbarossa-Kapitel die wir auch analysieren sollten.

Also:

  • Heinrich Heine, der letzte Romantiker

  • Heinrich Heine, der entlaufener Romantik

  • Heinrich Heine, der Überwinder der Romantik

Welches der Begriffe ist am zutreffendsten und warum?

Also ich dachte ja erstmal, "Überwinder" der Romantik, weil er das "Träumerische, das Phantasievolle" und so hinter sich gelassen hat, da er sich zunehmend kritisch mit der politischen Lage befasste, was ja nicht mit den Merkmalen der Romantik übereinstimmt. Quasi, die Romantik "überwunden".. Aber anderseits träumt er in den Barbarossa Kapitel und "träumen" ist ja eins der Merkmale der Romantik, aber auch dieses Ideal nach etwas "besseres", er wollte ja die Einheit Deutschlands u.s.w .. da kann er die "Romantik" ja nicht überwunden haben, wenn das Buch lauter romantischer Merkmale aufweisst..? Aber kann man sagen, dass er die Romantik überwunden hat, in dem Sinne, dass er das Denken der "Romantiker" überwunden hat..?

Was genau wird aber mit "entlaufen" gemeint? Das er vor der Romantik weggelaufen ist?

Und wieso wird er eigentlich als "letzter" Romantiker bezeichnet? Damit wird doch nicht gemeint, dass er eins der letzten Schriftsteller war, die romantische Texte, Gedichte u.s.w. verfasst haben oder?

sorry, wenn das alles verwirrend geschrieben ist

lg lichterspiele

...zur Frage

Wann schickt die Heinrich Heine Universität meine Unterlagen zurück?

Hallo zusammen Ich wurde an der Heinrich Heine Universität zugelassen und habe mit der Bestätigung auch eine Liste mit den benötigen unterlagen bekommen. Diese Unterlagen habe ich auch im angegebenen Zeitraum an die Uni geschickt ( Unterlagen kamen 4 Tage vor der Frist an der Uni an). Der letzte Abgabetermin War der 26. August. Meine Fragen wann bekomme ich meine unterlagen zurück gesendet? Meldet sich die Universität nochmal per E-mail ? Sollte ich dort nochmal anrufen? Wann sollten die unterlagen spätestens wieder zurück geschickt werden?

Danke im voraus :))

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?