Heimweh während Auslandsaufenthalt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das gibt sich von allein, wenn es dir dort gefällt, wird dann nach den 2,5 Monaten hier deine Frage auftauchen, was du dagegen tun kannst damit du keinen Trennungsschmerz mehr hast :)

Ich würde die Zeit dort genießen. Glaub mir, deine Eltern und Heimat laufen dir nicht weg. Die Erfahrung jedoch die zeitlich beschränkt ist, ist die in den Staaten. In 2,5 Monaten ist es vorbei. Sobald du wieder in Deutschland bist wirst du dir selber in den A**** treten weil du so eine einzigartige Erfahrung wegen dem Heimweh nicht genießen konntest.

Ich hab ja nicht absichtlich Heimweh...

0

Ja das mag sein. Leider steigern sich aber viele in ihr Heimweh. Was ich dir sagen will ist, dass du dich nicht so sehr damit beschäftigen sollst sondern deinen Fokus auf die schöne Zeit dort legen sollst

0

Was möchtest Du wissen?