Heimweh und depressiv wegen Urlaub?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Informiere dich erst mal darüber was Depressionen sind, bevor du ein Thema setzt. Eine Depression ist eine ernstzunehmende Erkrankung welche in gewissen Fällen sogar tödlich endet (Suizid).

Die Betroffenen durchleiden Höllenqualen, müssen Medikamente mit unendlich vielen Nebenwirkungen nehmen, gehen 2x die Woche in eine Psychotherapie und lassen sich wenns gar nicht anders geht sogar mit Stromstössen behandeln (EKT).

Wenn du die Kriterien einer Depression wissen willst, hier findest du sie falls es dich interessiet: http://deprimed.de/depressionen/

Du weißt doch das du wieder nach Hause kommst. Genieße die Zeit und denke daran das eine Auszeit sein muss. Danach wird es wieder umso schöner daheim. Auch ein Termin beim Psychologen wäre mal sinnvoll. Schämen brauchst du dich dafür nicht.

Das liegt bestimmt daran das dein toller Freund dir so ein s schlechtes Gewissen eingeredet hat und nicht mit kommt. Vergiss den deppen und genieße den Urlaub.

Was wirst du denn vermissen?

Was möchtest Du wissen?