Heimweh nach Umzug

2 Antworten

Das ist ganz normal, es dauert seine Zeit, bis man sich neu eingewöhnt hat, auch wenn es die alte Heimat ist. Sucht Euch möglichst schnell Anschluß, ladet Kindergartenkinder ein oder geht mal auf den Spielplatz, zum Turnverein etc.

da hilft nur augen zu und durch....trettet einem verein bei da lernt man schnell neue leute kennen, kinder sind da unproblematischer und finden in kita, schule, verein, nachbarschaft schnell anschluß....ich bin seit fast 13 jahre aus meinem heimatland weg und habe immer noch etwas heimweh....am anfang haben meine kinder noch mit ihren feunden telefoniert oder über icq kontankt zu ihnen gehabt bis sie neue freunde kennengelernt hatten, kontakt haben sie heute noch aber nicht mehr täglich und über stunden....kopf hoch, deine eltern freuen sich bestimmt euch in der nähe zu haben

Wie macht man sich in einer anderen Stadt selbstständig?

Wenn man z.B. arbeitslos ist und sich vor hat selbstzuständig zu machen, wird man vom Amt vor Ort unterstützt. Soweit so gut. Als Arbeitsloser kriegt man aber nicht so einfach eine Wohnung in einer anderen Stadt und den Umzug bekommt man ja auch nicht bezahlt. Wie bewältigt man dieses Problem, wenn man auch keine Arbeit in der fernen gewünschten Stadt kriegt? Selbstzuständigkeit würde sich nämlich im eigenen kleinen Dorf nicht lohnen. (Kiosk / Bistro)

...zur Frage

Heimweh! Ich will doch nur zurück, ich kann nicht mehr...

Ich bin letztes Jahr mit meiner Familie umgezogen und habe immernoch großes Heimweh. Ich habe 12 Jahre in meiner alten Wohnung gelebt und sie geliebt. Mein altes Zimmer, die tollen Filmabende im Wohnzimmer, die Partys, meine Küche in der ich gekocht habe. All das vermisse ich so sehr, ich weiß immernoch wie ich immer aus dem Fenster gesehen habe und unsere schöne Straße bewundert habe, wie ich mich auf unserem Balkon gesonnt habe, die Gerüche und Geräusche unserer Wohnung... Mir kommts vor, als würde ich bald wieder zurückkommen, aber leider wird das nie passieren. Ich habe so tolle Erinnerungen, ich habe mich dort so geborgen gefühlt. Dazu kommt noch, dass ich meine Freunde und eben meine wunderschöne Stadt vermisse. Ich kann einfach nicht fassen, dass diese tolle Zeit vorbei ist und weiß nicht, wie ich dieses Heimweh überwinden soll. Es sind alles so Kleinigkeiten, z.B. wie unsere Türklingel geklungen hat, welche Geräusche die Wände gemacht haben, die Aussicht als ich aus dem Fenster geschaut habe, das Gefühl sich geborgen zu fühlen - Mein Zuhause! All das ist für immer weg und ich komme immernoch nicht damit klar. Was soll ich denn jetzt machen? Soll ich das überwinden und wenn ja, wie?

...zur Frage

Deutsche Sänger aus dem Osten?

Hallo ich brauche für ein Deutsch-Projekt, welches wir morgen abgeben sollen, einen deutschen Sänger aus dem Osten (egal welche Stadt...halt einfach Osten). Bitte schnell hab noch viel zu tun😑😑

...zur Frage

Krank - Neuer Hausarzt nach Umzug?

Hi,

ich bin krank und habe noch keinen Hausarzt, da ich kürzlich in eine neue Stadt gezogen bin. Kann ich mir einfach bei Google einen Hausarzt raussuchen und dann zur Sprechstunde gehen? Muss ich irgendwas beachten?

Gruß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?